18.01.2019 Begegnungen und Bling-Bling

Gruppenbild vor der Nelson-Mandela-Schule
Gruppenbild vor der Nelson-Mandela-Schule | Foto: Goethe-Institut/Jugendkurs Berlin-Wannsee

Auch heute stand den Teilnehmer/innen wieder ein ereignisreicher Tag bevor. Die Teilnehmer/innen hatten den Tag zuvor ihre Projektgruppen erfahren, in denen sie die kommende Woche arbeiten werden. Von Theater über Film bis zu Kunst war alles dabei. Darüber hinaus erfuhren sie, dass die Projekte in Kooperation mit einer Partnerschule stattfinden werden. Diese Schule kennenzulernen war somit der erste Termin des Tages. An der Schule angekommen, gab es Zeit zum Austausch, ein Mittagessen wurde gereicht und die Teilnehmer/innen konnten die Schule erkunden.

Danach ging es zum Schlittschuh laufen. Für war das das erste Mal auf Schlittschuhen. Viele „stehen“ zum ersten Mal überhaupt auf dem Eis. Dafür schlugen sich alle wacker. Am Abend stand dann noch die Hollywoodparty an, bei der die erprobten Schritte vom Eis gleich auf das Tanzparkett  überführt werden konnten. Wiedermal ein ereignisreicher und zugleich vielseitiger Tag.