14.08.2019
Wasser marsch am Mittwoch!

Wasser marsch am Mittwoch!
Wasser marsch am Mittwoch! | Foto: Goethe-Institut


Nach Kaffee und Kuchen wurden Badesachen, Snacks und Getränke gepackt und die Sportlichen starteten zum Schlachtensee – einen wunderschönen Badesee, gelegen am Rande von Berlin. Mit den Ruderbooten ging es aufs Wasser und die KursteilnehmerInnen hatten am Nachmittag viel Spaß beim Rudern, Baden und ins Wasser springen. Andere verbrachten ihren Nachmittag ebenfalls auf dem Wasser, aber etwas ruhiger, bei einer Seenrundfahrt. Das Schiff fuhr über 7 verschiedene Seen und man konnte sich über eine schöne Aussicht erfreuen. Auf dem Campus entstanden parallel tolle Werke beim Linoldruck in der Kreativwerkstatt. Übrigens ist Halbzeit! Am Abend kämpften die KursteilnehmerInnen „Die Welt“ gegen die Betreuer „Das Team“. „Die Welt“ entschied Disziplinen wie Sackhüpfen für sich, aber dennoch gewann das Team haushoch beim Eierwerfen oder Parkour-Lauf. 
 

  • Los geht es zur 7-Seenrundfahrt! Foto: Goethe-Institut
    Los geht es zur 7-Seenrundfahrt!
  • Los geht es zur 7-Seenrundfahrt! Foto: Goethe-Institut
    Los geht es zur 7-Seenrundfahrt!
  • Sportlich unterwegs auf dem Wasser Foto: Goethe-Institut
    Sportlich unterwegs auf dem Wasser
  • Die Sonne wird genossen Foto: Goethe-Institut
    Die Sonne wird genossen
  • Rohe Eier müssen hochgeworfen und aufgefangen werden Foto: Goethe-Institut
    Rohe Eier müssen hochgeworfen und aufgefangen werden
  • Beim Sackhüpfen ist „Die Welt“ den Betreuern voraus Foto: Goethe-Institut
    Beim Sackhüpfen ist „Die Welt“ den Betreuern voraus