09.07.2019 Ein Handyfreier Tag

Lecker Applecrumble
Foto: Goethe-Institut/Johanna Sommer

Der heutige Tag begann sehr sportlich mit einer Joggingrunde um 7 Uhr. Noch bereits vor dem Frühstück begaben sich fast 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf den Weg ins Grüne.

Nach dem Unterricht wurden heute viele sportliche aber auch kreative Aktivitäten angeboten. Ob Postkarten gestalten, Tanzen, Schwimmen oder Yoga, für jeden war etwas dabei. Auf die Frage, wie der Handyfreie Tag war, kamen folgende Antworten: „Gut“ oder „war nicht so schlimm“ oder auch „geht schon“. Diese positive Resonanz freut uns!

Wir blicken mit viel Neugierde auf den morgigen Tag und seine Aktivitäten wie Action-Painting, Stofftaschen bemalen, Aerobic oder auch das Gemeinschaftsspiel Capture the flag.

Wir freuen uns, euch alle hier sicher bei uns in Edenkoben begrüßen zu können und freuen uns auf die nächsten drei gemeinsamen Wochen voller kreativer, sportlich,- und kultureller Aktivitäten!