15.07.2019 Stadtrallye

Stadtrallye
Foto: Goethe-Institut

Heute entdecken unsere TeilnehmerInnen die Innenstadt von Köln. Unsere Teammitglieder bereiteten dazu eine Rallye mit Fragen vor, die die Jungs und Mädchen des Jugendkurses dabei unterstützen, die Stadt besser kennenzulernen und sich zu orientieren. Sie bekamen 90 Minuten Zeit, um alle Fragen zu beantworten. Danach trafen wir uns an einem Eiscafé, in dem eine Überraschung für alle wartete. Die Teilnehmenden wurden für ihre Mühe mit zwei Kugeln Eis belohnt. Danach durften sie entscheiden, ob sie mit zurück in die Jugendherberge fahren, noch ein wenig die Stadt erkunden oder ein klassischen Konzert  an der Hochschule für Musik und Tanz Köln besuchten. Für diejenigen, die mit in die Jugendherberge gefahren sind, gab es wieder verschiedene Abendaktivitäten. Ob Fahrrad fahren, Basketball spielen, Gipsmasken basteln oder ein Spielkonsolentunier – für jede und jeden war etwas dabei. In der Hochschule, lauschten wir einem Liederabend. Die SängerInnen gaben Stücke von Robert Schumann zum Besten und wurden auf dem Piano begleitet.