21.08.2019 Natur und Autos

Naturwanderung
Foto: pixabay.com (CC0 1.0)

Begonnen hat der Tag heute mit der regelmäßigen Laufrunde am frühen Morgen. Dreimal pro Woche trifft sich eine Gruppe der Teilnehmenden mit einem Betreuer, um den Tag mit einer sportlichen Joggingrunde im Wald zu beginnen.

Auf Wunsch vieler Kursteilnehmer*innen wurde am Nachmittag dann erneut eine Exkursion nach Stuttgart angeboten: das Mercedes-Benz-Museum. Dort konnten die Schüler*innen viel über Technik und die Geschichte der Automobilindustrie lernen.

Als Alternativangebot gab es eine Naturwanderung, die von einer Expertin durchgeführt wurde. Die Teilnehmenden konnten verschiedene Pflanzen und Tiere kennenlernen. Die Naturexpertin hat ihnen erklärt wie aus Fichten eine leckere Limonade hergestellt werden kann und welche Pilze essbar sind. Alle waren überrascht, wie viele Möglichkeiten der Wald zu bieten hat. Am Abend gab es dann als kreative Aktivität „Bilderrahmen und Schmuckdosen gestalten“. Daneben konnte gemütlich am Lagerfeuer gesessen werden und Marshmallows gegrillt werden.