18.07.2018 Buntes Freizeitprogramm

Malen und Zeichnen
Foto: Goethe-Institut/Jugendkurs Pforzheim-Hohenwart 2018, Maria Ganikel

Am Mittwoch fuhren wir in den Gasometer in Pforzheim. Das ist das weltgrößte 360 Grad Panoramamuseum. Das Ausstellungsgebäude ist 40 Meter hoch und hat einen 40 Meter Durchmesser. Das aktuelle Thema ist Rom. Unsere deutschsprachige Führung durch die Ausstellung war sehr spannend. Unser Museumsführer zeigte uns zunächst den Gasometer und erklärte uns anschließend die Geschichte des 360 Grad Bildes.

Der lange Unterrichtstag war endlich um 16:45 Uhr vorbei. Dann hatten wir Zeit für unsere Aktivitäten! Während einige sich für den Malkurs entschieden haben, waren die anderen beim Tischtennisturnier aktiv dabei. Nach dem Abendessen haben die Jungs ganz viel Spaß beim Fußball gehabt. Auch das Pokern mit unseren Betreuern Lukas und Marina war echt spannend und auch spaßig!

Ein Panorama ist niemals vollendet. Unser Programm in Bildern...