22.07.2018 Klettern und Tiere beobachten

Klettern und Tiere beobachten
Foto: Goethe-Institut/Jugendkurs Pforzheim-Hohenwart 2018

Nach der gestrigen Party durften alle etwas länger schlafen und es ging um zehn Uhr los zum Klettern. In luftiger Höhe wuchsen einige über sich hinaus und hatten viel Spaß dabei sich von Baum zu Baum zu arbeiten.

Nach dieser sportlichen Herausforderung ging es in den Wildpark, dort gab es unter anderem Alpakas, Otter und Luchse zu beobachten.

Im Kletterpark Unser Tag in Bildern...