04.07.2019 Ein genialer Tag

Pick-Nick
Foto: Goethe-Institut/Katja Langer

Der Tag fing wie immer mit leckeren Frühstück an. Gut gestärkt ging es dann zum Unterricht. Es ist nichts Neues, dass der Unterricht bei den Goethe Kursen spannend und anders ist. Dass dies stimmt, durfte ein Teil der Schüler/Innen heute hautnah erleben. Zusammen mit den Lehrerinnen war das Ziel die Einwohner des Dorfes kennen lernen.

Am Nachmittag ging es abwechslungsreich weiter. Kreative Teilnehmer/innen konnten ihre eigene Stofftasche gestalten, Sport begeisterte Volleyball oder Tischtennis spielen.

Das Highlight am Abend war eine Wanderung. Über Stock und Stein ging es zu dem vorbereiteten Pick-Nicke. Mit großen Augen wurde der faszinierende Sonnenuntergang bestaunt und fleißig Blumensträuße gepflückt. Viele Teilnehmer/innen waren sich einig, so einen schönen Sonnenuntergang haben sie schon lange nicht mehr gesehen.