Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Bremen

Bremen © Getty Images

Quirliges Leben zwischen historischen Mauern.

Als Handelsstadt war Bremen schon immer aufgeschlossen – und ist es bis heute. Junge Menschen treffen sich zwischen Backsteinbauten und Fachwerkhäusern. Im Sommer auch gerne draußen, um schnell miteinander in Kontakt zu kommen. Vielleicht erzählt mal jemand das Märchen über die Bremer Stadtmusikanten.

Jugendcamps

1Kurs/ Prüfung umsatzsteuerbefreit nach §4 Nr.21 a) bb) UStG

Highlights

  • Hansestadt Bremen Foto: Getty Images

    Hansestadt Bremen

    Kennt Ihr die vier Bremer Stadtmusikanten? Sie sind Botschafter und Wahrzeichen der Stadt. Oder ist es doch Roland? Findet es heraus!

  • Wattwanderung Foto: Colourbox.de/Melanie Lemahieu

    Wattwanderung

    Hier wird es schmutzig und schlammig. Die Gezeiten decken Geheimnisse auf, die sonst nur unter der Wasseroberfläche verborgen sind.

  • Weltstadt Hamburg Foto: Colourbox.de/Dar1930

    Weltstadt Hamburg

    Bis heute ist Hamburg einer der bedeutendsten Häfen weltweit. Die Speicherstadt aus dem 19. Jahrhundert ist inzwischen sogar auf der Welterbeliste.

Weitere Informationen

Hannah H., 23 Jahre Betreuerin in den Jugendkursen Foto: Goethe-Institut/Thomas Koy

Wir schaffen es, innerhalb des Kurses friedlich, zufrieden und tolerant miteinander zu leben – da denkt man sich: so schwer ist das nicht, das müsste doch auch der Rest der Welt schaffen!

Hannah, 23, Betreuerin in den Jugendcamps

Noch weitere Fragen? +49 89 15921-800 Wir beraten Sie gerne: jugend@goethe.de
Top