Weimar
Deutsch für Jugendliche

Kursort Weimar Foto: Goethe-Institute Deutschland

3 Wochen
Altersstufe: 14–17 Jahre
Keine Anfänger!


Weimar im Bundesland Thüringen ist eine bedeutende Kultur- und Universitätsstadt. Das einmalige Ensemble aus Schlössern, Kirchen, der Altstadt mit ihren Museen und dem Park an der Ilm zählt zum Weltkulturerbe.

Die Europäische Jugendbildungsstätte liegt mitten im Grünen, fünf Gehminuten von der Innenstadt. Das historische Reithaus ist von modernen Einrichtungen umgeben, mit Hallen- und Freibad in unmittelbarer Nähe. Gemeinsam mit unseren Teilnehmern unternehmen wir Stadtführungen, Ausstellungsbesuche und Ausflüge in die Umgebung.

Neben dem intensiven Sprachunterricht und abwechslungsreichen Kultur- und Freizeitprogramm haben die Teilnehmer dieses Kurses die Möglichkeit, den Lernort Weimar mit seinen historischen und aktuellen Bezügen live zu erleben. In Workshops werden Themen wie interkulturelles Lernen und gesellschaftliches Engagement, Globalisierung, Europäische Politik und Kultur sowie Weimarer Klassik und Kulturgeschichte bearbeitet.

Zum Beispiel: Air-Hockey, Badminton, Basketball, Billard, Bowling*, Diskoabende, Fahrrad fahren*, Filmabend, Fußball, Go-Kart*, Grillen, Inline Skaten*, Jogging, Klettern*, Kinoabende*, Konzertbesuche*, Kreativwerkstatt, Museumsbesuche, Open Air Theater*, Schwimmen*, Sommerrodelbahn*, Sporthalle, Sportplatz, Stadtspaziergänge, Tennis*, Theaterbesuche*, Tischtennis, Tischfußball, Volleyball, Wandern

* nicht im Preis enthalten
  • Deutschunterricht inkl. Unterrichtsmaterial
  • 72 UE, 24 UE pro Woche
  • Einstufungstest zu Kursbeginn
  • Teilnahmebestätigung
  • Prüfungsmöglichkeit
  • Unterkunft im 2- und 3-Bett-Zimmer
  • Vollpension
  • Betreuung rund um die Uhr
  • Sport-, Kultur- und Freizeitprogramm
  • 2 Ausflüge, z. B. Dresden, Leipzig
  • Kranken- und Unfallversicherung
  • Transfermöglichkeit Flughafen Leipzig: € 80,–
Bitte laden Sie das Buchungsformular herunter und senden Sie es unterschrieben per Post oder Fax an uns zurück.
 
Termin 03.07. – 23.07.2016
Kursstufe A2–C1
Preis € 2.530,- Pauschalpreis
FlugzeugMit dem Flugzeug

In der Zeit von 7 bis 18 Uhr wird am offiziellen An- und Abreisetag ein Transfer zwischen dem Flughafen Leipzig (LEJ) und Weimar angeboten (Wartezeiten möglich).
Bei Anreise erwartet einer unserer Mitarbeiter die Kinder am Ausgang des Transitbereichs in der Ankunftshalle.
 
Er/Sie trägt ein Schild des Goethe-Instituts und kann sich ausweisen. Den Namen des Mitarbeiters können wir Ihnen aus organisatorischen Gründen frühestens 3 Tage vor Kursbeginn mitteilen.
 
Bei Abreise begleiten wir das Kind bis zum Check-in.
  • Bitte teilen Sie uns Ankunfts- und Abflugzeit und die Flugnummer nach der Buchung mit.
  • Sollte Ihr Kind vor 7 Uhr oder nach 18 Uhr in Leipzig landen oder starten, entstehen Ihnen Kosten für den Einzeltransfer in Höhe von ca. 190 €. Dieser Transfer erfolgt durch Taxis.
BahnMit der Bahn

Weimar ist an das Schnellbahnnetz der deutschen Bahn angebunden. Vom Hauptbahnhof zur EJBW geht's mit der Stadtbuslinie 1 (Richtung Ehringsdorf) bis Goetheplatz –umsteigen in Linie 2 (Richtung Bodelschwingstr.) oder Linie 9 (Richtung Süßenborn), Ausstieg Haltestelle Hellenweg

PKWMit dem PKW

Autobahn A4, Abfahrt Apolda , auf B87 Richtung Apolda bis Kreuzung Umpferstedt, weiter auf B7 Richtung Weimar(Jenaer Str.)

Hinweis

Sollte die Anreise am Anreisetag bzw. die Abreise am Abreisetag nicht möglich sein, so planen Sie die Anreise bitte für den nächsten Tag bzw. die Abreise einen Tag früher. Vor bzw. nach dem Kurs kann das Goethe-Institut weder einen Transfer anbieten, noch die Betreuung garantieren, auch gibt es in dieser Zeit keine Verpflegung im Internat. 
Kontakt vor der Anreise

Wir möchten Sie bitten, alle Anfragen und Mitteilungen vor Kursbeginn nur an das Kundenmanagement der Goethe-Institute in Deutschland zu richten:
jugend@goethe.de
Tel. +49 89 15921-424

Anschrift und Telefonnummern während des Kurses

Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar - EJBW
Jenaer Straße 2/4
99425 Weimar

Telefon und E-Mail: wird Ihnen am Freitag vor Kursbeginn mitgeteilt.
blog.goethe.de/jugendkurse