Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1) Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

BEYOND THE LONE OFFENDER
DYNAMIKEN DER GLOBALEN RECHTEN

  • Beyond the lone Offender © BREAUX
    BEYOND THE LONE OFFENDER vom 23.06.-26.06.2022 in Hamburg

Das Goethe-Institut Hamburg lädt gemeinsam mit Kampnagel vom 23.06.- 26.06.2022 zum Forum BEYOND THE LONE OFFENDER – Dynamiken der globalen Rechten ein.
 

Vier Tage lang widmen sich Expert*innen, Künstler*innen und Kulturschaffende auf Kampnagel folgenden Fragen: Welchen Effekt haben rechte Bewegungen auf den gesellschaftlichen Zusammenhalt, auf einzelne Gruppierungen? Wie haben rechte Bewegungen ihre Gestalt verändert, wie operieren sie international?

Das Programm beinhaltet sowohl lokale Perspektiven aus Hamburg wie die der Künstlerin und Überlebenden des Halle-Anschlags Talya Feldman, aber auch bundesweite wie die Bildungsinitiative Ferhat Unvar aus Hanau sowie internationale Beiträge aus dem Netzwerk der Goethe-Institute im Ausland.


Programmübersicht


Freitag, 24.06.2022, 18 Uhr 
Dan Thy Nguyen: SONNENBLUMENHAUS (Hörspielpräsentation)

Freitag, 24.06.2022 und Samstag, 25.06.2022, 20 Uhr 
Nuran David Calis / Schauspiel Köln: MÖLLN 92/22

Samstag, 25.06.2022, 12 Uhr 
Mandeep Raikhy: DANCING THE SECULAR - EIN CHOREOGRAFISCHER SPAZIERGANG DURCH HAMBURG

Samstag, 25.06.2022, 18:30 Uhr 
Bildungsinitiative Ferhat Unvar: TOT SIND WIR ERST, WENN MAN UNS VERGISST - Ein Gedenk- und Erinnerungsraum

Sonntag, 26.06.2022, 15:00 Uhr
Film: Eine deutsche Partei, Alabama Kino


Informationen zum Programm und den Tickets finden Sie auf Kampnagel.

*Weitere Informationen zum aktualiserten Programm finden Sie auf goethe.de/Presse.
Top