Ablauf

Ablauf Foto: Goethe-Institut/Sonja Tobias

Von der Kurswahl bis zur Abreise: alle Informationen für einen gut organisierten Aufenthalt.

Sie können Kurse entweder online, per E-Mail, per Post oder Fax buchen. Alle Formulare und Details finden Sie hier:

Online-Kursbuchung

Vorläufige Bestätigung

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie innerhalb von 3 Werktagen:
  • eine Bestätigung der Reservierung mit Angabe des Zahlungstermins
  • unsere Bankverbindung
  • eine Beschreibung des Kursorts
  • Ihre persönliche Teilnehmernummer
Anmeldefristen

Es gibt keine Anmeldefristen für Kurse. Sie können bis kurz vor Kursbeginn buchen. Kursplätze und Unterkünfte werden nach Verfügbarkeit vergeben.

Ein Tipp: Sie möchten sich für einen unserer gut besuchten Kurse in den Sommermonaten anmelden? Oder sie benötigen für Ihre Einreise ein Visum? Dann melden Sie sich am besten 12 Wochen vor Kursbeginn an (siehe Einreisebestimmungen).
Bitte geben Sie bei jeder Zahlung unbedingt Teilnehmernamen und Teilnehmernummer an, damit Ihre Zahlung zugeordnet werden kann. Es ist grundsätzlich die volle Kursgebühr vor Kursbeginn zu bezahlen.

Zahlungswege

Überweisung

Bankdaten für Deutschland
Commerzbank München
BLZ: 700 800 00
Konto-Nr.: 316 006 300

Internationale Bankdaten
Commerzbank München
BLZ: 700 800 00
Konto-Nr.: 316 006 300
SWIFT/BIC: DRESDEFF700
IBAN: DE79 7008 0000 0316 0063 00

Bitte verwenden Sie bei Überweisungen aus EU-Staaten nach Deutschland immer IBAN und BIC. Dies spart Ihnen Gebühren und beschleunigt die Überweisung.

Adresse der Bank
Commerzbank, Promenadeplatz 7
D-80273 München
Tel.: +49 89 21 39 0
Fax: +49 89 21 39 22 96

Eine Auslandsüberweisung dauert ca. 8–10 Werktage. Wir können den Eingang erst bestätigen, wenn der Geldeingang bei uns verbucht ist.

In eiligen Fällen: Bitte schicken Sie eine Kopie des Überweisungsbelegs per Fax oder per E-Mail, damit Ihr Kursplatz nicht storniert wird.

Kreditkarte

Mit Ihrer vorläufigen Bestätigung erhalten Sie die Details für die Bezahlung per Kreditkarte.


Endgültige Bestätigung

Sobald Ihre Zahlung bei uns verbucht ist, erhalten Sie die endgültige Bestätigung per E-Mail. Teilnehmer aus visapflichtigen Ländern erhalten diese per Post. Die Bestätigung dient zur Vorlage beim Visumsantrag und ersetzt die „Einladung“. Es gibt generell keine „Einladung“ vom Goethe-Institut.
 
Einreisebestimmungen
  • Sollte für Ihr Land Visapflicht bestehen, melden Sie sich bitte spätestens 3 Monate vor Kursbeginn an.
  • Bitte informieren Sie sich auch über die Bearbeitungszeit für Ihr Visum.
  • Beachten Sie bitte: Ein Schengen-Visum, gültig maximal 90 Tage, kann in Deutschland nicht verlängert werden.
  • Für einen längeren Aufenthalt ist ein Deutschland-Visum erforderlich.
Informationen und Formulare zu Einreisebestimmungen finden Sie unter:
www.auswaertiges-amt.de/visum

Krankenversicherung

Prüfen Sie bitte, ob Ihr Versicherungsschutz auch in Deutschland gilt.

EU-Bürger erhalten von Ihrer Krankenkasse eine europäische Versicherungskarte. Sie können sich auch mit der Reisekrankenversicherung des Goethe-Instituts versichern:

Die Anmeldung ist unmittelbar nach Kursanmeldung online möglich, momentan € 1,40/Tag
www.goethe-travelinsurance.de

Rücktritt

Beachten Sie bitte unsere Teilnahmebedingungen:
Teilnahmebedingungen

Kosten

Für Essen, Freizeit, etc. benötigen Sie ca. 20 € pro Tag. Diese sind nicht in der Kursgebühr enthalten.
Der erste Tag: Anreise und Check in

Der erste Tag unterscheidet sich je nach Kurstyp. An Ihrem Anreisetag werden Sie von unseren Mitarbeitern am Institut erwartet.

Falls Sie an einem Deutschkurs Intensiv 2, Intensiv 4 oder 8, Vorbereitungskurse TestDaF oder DSH teilnehmen:
  • Nach Ihrer Ankunft fahren Sie bitte zum Check-in direkt ins Goethe-Institut.
  • Sie werden empfangen, bekommen alle wichtigen Informationen zu Ihrem Kurs und Aufenthalt in Deutschland.
  • Falls Sie Ihre Unterkunftsinformationen nicht schon erhalten haben, bekommen Sie die Adresse Ihrer Unterkunft, eine Wegbeschreibung und können dort gleich Ihr Zimmer beziehen.
  • Mit einem schriftlichem und mündlichem Einstufungstest stufen wir Ihre Deutschkenntnisse ein. So nehmen Sie gleich am für Sie passenden Kurs teil.
  • Am nächsten Tag beginnt Ihr Kurs.
Wichtig: In der Regel findet an An- und Abreisetagen und an gesetzlichen Feiertagen kein Unterricht statt.

Wenn Sie einen Kurs mit Anreise am Sonntag gebucht haben, fahren Sie bitte direkt zu Ihrer Unterkunft. Am nächsten Tag findet der Check-in am Institut statt, inklusive Einstufungstest. Dies ist dann auch Ihr erster Kurstag.

Anreise vor Kursbeginn

Wenn eine frühere Anreise erforderlich ist, besprechen Sie dies bitte rechtzeitig vor Ihrem Kurs mit den Mitarbeitern des Goethe-Institutes an Ihrem Kursort.

Abreise

Der letzte Tag, den unsere Kurstermine nennen, ist der Abreisetag. An diesem Tag findet kein Unterricht statt.

Spätere Abreise

Wenn eine spätere Abreise erforderlich ist, besprechen Sie dies bitte rechtzeitig mit den Mitarbeitern des Goethe-Institutes an Ihrem Kursort.

Alle Adressen der Goethe-Institute in Deutschland
Ausführliche Informationen der aktuellen Einreisebestimmungen und ggf. notwendiger Visa finden Sie beim Auswärtigen Amt:
Visa für die Einreise nach Deutschland (Auswärtiges Amt)

Bitte informieren Sie sich ggf. mindestens 12 Wochen vor der Reise über die Einreise- und Aufenthaltsbedingungen bei der Vertretung der Bundesrepublik Deutschland in Ihrem Heimatland:
Adressen der deutschen Auslandsvertretungen

Bitte beachten Sie, dass eine Verlängerung der Aufenthaltsgenehmigung in Deutschland bei Einreise als Tourist (ohne Visum) oder mit einem Schengen-Visum grundsätzlich nicht möglich ist. Wenn Sie einen längeren Aufenthalt planen, müssen Sie ein Deutschland-Visum beantragen. (Nur für wenige Länder - z.B. USA, Japan, Südkorea - gelten einfachere Vorschriften.)
Wenn Sie nach dem Sprachkurs in Deutschland studieren möchten, sollten Sie dies auch in Ihren Visumsantrag schreiben.

Für den Visumsantrag benötigen Sie unter anderem:
  • die endgültige Bestätigung des Goethe-Instituts, dass Ihr Kurs voll bezahlt ist (diese Bestätigung entspricht der „Einladung“, die von der Botschaft verlangt wird)
  • eine Bestätigung einer in Deutschland gültigen Kranken- und Unfallversicherung.
Gewährt Ihre Krankenversicherung Ihnen für den Aufenthalt in Deutschland ausreichenden Versicherungsschutz? (Beispiel: blaue Versicherungskarte für EU-Staaten.)
Wenn Ihre Krankenversicherung nicht in Deutschland gültig ist, raten wir Ihnen dringend zum Abschluss einer Krankenversicherung für die Zeit Ihres Kursaufenthalts am Goethe-Institut.

Aufgrund unserer positiven Erfahrung empfehlen wir Ihnen den langjährigen Versicherungspartner des Goethe-Instituts: Klemmer International Versicherungsmakler GmbH.

Am besten versichern Sie sich unmittelbar nach Buchung eines Kurses online:
goethe-travelinsurance.de

Sie erhalten die Versicherungsunterlagen (u.a. Versicherungsbestätigung für den Visumsantrag) per E-Mail.

Das Versicherungspaket für Euro 1,40 pro Tag gibt Ihnen Versicherungsschutz ab der Einreise in Deutschland für den gesamten Aufenthalt am Goethe-Institut und ist genau auf die in Deutschland geltenden gesetzlichen Bestimmungen zugeschnitten. Für bereits bestehende Leiden und Folgebehandlungen trägt die Versicherung keine Kosten.