18.08.2019
Kanufahren auf dem Altrhein

Kanufahren auf dem Altrhein
Foto: Goethe-Institut/Anna Spang

Früh am Morgen ging es los für unsere Jugendlichen – um 9 Uhr fuhr der Bus los Richtung französische Grenze und Altrhein. 13 km ging es dann den Altrhein hinunter in Kanus mit jeweils drei Teilnehmer*innen. Obwohl (oder gerade weil?) einige unserer Kursteilnehmer*innen (mehrfach) kenterten, war die Stimmung bei allen grandios. Die Begleiter des Kanuverleihs zeigten sich begeistert angesichts der Hilfsbereitschaft und Fairness unserer Teilnehmer*innen – der Tag war am Ende ein voller Erfolg für alle.

  • Kristallklares Wasser Foto: Goethe-Institut/Anna Spang

    Kristallklares Wasser

  • Kurze Pause Foto: Goethe-Institut/Anna Spang

    Kurze Pause

  • Mit 22 Booten waren wir unterwegs Foto: Goethe-Institut/Anna Spang

    Mit 22 Booten waren wir unterwegs

  • Pause am Steinstrand des Rheins Foto: Goethe-Institut/Anna Spang

    Pause am Steinstrand des Rheins

  • Bombenstimmung Foto: Goethe-Institut/Anna Spang

    Bombenstimmung

  • Die Strömung trieb das Boot fast von allein. Foto: Goethe-Institut/Anna Spang

    Die Strömung trieb das Boot fast von allein.

Top