16.-18.08.2019
Wochenende!

Aqualand
Foto: Goethe-Institut/Tim Sommer

Kultur und Musik am Freitagnachmittag, Ausflug nach Düsseldorf am Samstag und am Sonntag in das Schokoladenmuseum und das Freizeitbad Aqualand...

Mit dem Ende des Unterrichts wurde das Wochenende eingeleitet. Am Nachmittag ging es zunächst in das Museum für Angewandte Kunst Köln, in dem uns eine Ausstellung zu Kunst und Design im Dialog erwartete. Neben dem Museumsbesuch stand noch ein Ausflug zum Bowling auf dem Programm, bei dem viele Strikes und Spares geworfen wurden. Nach dem Abendessen machte sich ein Teil der Gruppe auf den Weg zu einem Jazzkonzert unter freiem Himmel, während sich der andere Teil der Gruppe selbst am Singen versuchte und gemeinsam Karaoke sang. So ging ein schöner musikalischer Abend zu Ende...

Nach dem gelungenen Start am Freitagabend in das Wochenende ging es am Samstagmorgen um 10 Uhr los in Richtung Düsseldorf. Nach der Zugfahrt sammelten wir gemeinsam erste Eindrücke von Düsseldorf in der wunderschönen Altstadt. Um Düsseldorf etwas besser kennen zu lernen haben wir eine geführte Stadttour gemacht – natürlich auf Deutsch, um unsere Deutschkenntnisse zu verbessern. Nach der Stadtführung war Freizeit angesagt, bei der einige den Weg in die Museen Düsseldorfs gesucht haben, andere sich an kulinarischen Köstlichkeiten erfreut haben oder einfach Land und Leute beobachtet haben. Wieder in Köln angekommen wartete zunächst das Abendessen auf uns, bei dem wir uns für die abendliche Bad-Taste-Party gestärkt haben. Hier wurde dann in wilden Outfits ausgiebig getanzt, gesungen und gefeiert – rundum ein gelungener Samstag.

Nach der schönen Feier am gestrigen Abend trafen wir uns nach einer erholsamen Nacht um 11 Uhr vor der Jugendherberge für die Ausflüge. Der Großteil der Gruppe machte sich auf den Weg ins Freizeitbad Aqualand. Dort warteten viele abenteuerreiche Wasserrutschen und eine Schaumparty auf uns. Der andere Teil der Gruppe besuchte das Schokoladenmuseum, in dem über die Historie der Schokolade und dessen Produktion berichtet wurde. Zudem konnten wir uns vor Ort auch selbst an der Schokolade versuchen, sodass wir vor lauter Naschen beinahe die Zeit vergessen hätten. Nahe des Museums wartete allerdings noch das Afrika-Festival auf uns, auf dem schöne Beiträge der afrikanischen Kultur vorgestellt wurden. Später haben wir es uns in der Jugendherberge bei einem lauschigen Filmabend gemütlich gemacht und den Abend ausklingen lassen.

  • Jazzkonzert in Nippes Foto: Goethe-Institut/Tim Sommer

    Jazzkonzert in Nippes

  • Vor dem Aqualand Foto: Goethe-Institut/Tim Sommer

    Vor dem Aqualand

  • Stadtführung in Düsseldorf Foto: Goethe-Institut/Tim Sommer

    Stadtführung in Düsseldorf

  • Hmmm….das schmeckt Foto: Goethe-Institut/Tim Sommer

    Hmmm….das schmeckt!

  • Goethe sucht den Superstar Foto: Goethe-Institut/Tim Sommer

    Goethe sucht den Superstar.

  • Live-Musik auf dem Afrikafestival Foto: Goethe-Institut/Tim Sommer

    Live-Musik auf dem Afrikafestival

Top