14.07.2019
Ein tolles zweites Wochenende

Allianz Arena
Foto: Goethe-Institut/Rebecca Sack

Das Wochenende war sehr erlebnisreich. Am Samstag ging es für alle Kursteilnehmenden nach München, wo man entweder in die FC Bayern Erlebniswelt, den Olympiapark und rauf auf den Turm oder in ein Experimentiermuseum gehen konnte. Die Geschlechtertausch-Party am Abend gehörte definitiv zu den lustigsten Aktivitäten der Woche!

Auch der Sonntag blieb nicht ohne Highlights: Eine größere Gruppe fuhr nach Füssen, wo das Schloss Neuschwanstein bewundert werden konnte, die andere Gruppe ging auf eine Wanderung mit Minigolf und Tretbootfahren als Pause. Abends gab es dann eine Auswahl an Spielen wie Tischtennis oder Hockey in der örtlichen Turnhalle und eine Spielrunde im Haus.

Alles in allem: Ein tolles Wochenende und ein gute Start in die letzte Kurswoche!

  • Die Kursteilnehmenden vor der Allianz Arena Foto: Goethe-Institut/Rebecca Sack

    Die Kursteilnehmenden vor der Allianz Arena

  • Minigolf Foto: Goethe-Institut/Jennifer Scheffler

    Beim Minigolf

  • Die Kursteilnehmenden vorm Schloss Neuschwanstein Foto: Goethe-Institut/Rebecca Sack

    Die Kursteilnehmenden vor Schloss Neuschwanstein

  • Wildschweinfütterung Foto: Goethe-Institut/Jennifer Scheffler

    Wildschweinfütterung

  • Experimentiermuseum Foto: Goethe-Institut/Katja Langer

    Im Experimentiermuseum

  • Experimentiermuseum Foto: Goethe-Institut/Katja Langer

    Im Experimentiermuseum

Top