Vor der Anreise

Vor der Anreise; Foto: Tetra Images, Getty Images Foto: Tetra Images, Getty Images

Ausweis/Pass
Ihre Tochter oder Ihr Sohn muss einen Ausweis oder Pass mitbringen. Bitte informieren Sie sich über die Einreisebestimmungen bzw. Visum für Kinder. Gerne informieren Sie auch die Goethe-Institute in Ihrem Land.

Visapflicht
Sollte für Ihr Land Visapflicht bestehen, melden Sie Ihr Kind bitte spätestens 3 Monate vor Kursbeginn an.

Schengen-Visum
Beachten Sie bitte: Ein Schengen-Visum, gültig maximal 90 Tage, kann in Deutschland nicht verlängert werden. Für einen längeren Aufenthalt, falls Ihr Kind z.B. im Anschluss nach dem Kurs für längere Zeit Verwandte oder Freunde besucht, ein Praktikum macht, o.ä., ist ggf. ein Deutschland-Visum erforderlich.

Informationen und Formulare zu Einreisebestimmungen finden Sie unter:
www.auswaertiges-amt.de

Packliste
Was soll Ihr Kind mitnehmen? Was sollten Sie als Eltern vorbereiten?
Wir haben Ihnen eine Checkliste /Packliste für Sie zusammengestellt.
  In neuer Umgebung
Unser Tipp: Bitte sprechen Sie vor dem geplanten Auslandsaufenthalt nochmals mit Ihrem Kind. Es ist wichtig für Ihr Kind zu wissen, dass es für eine begrenzte Zeit von 3 Wochen in einer neuen Umgebung, mit Kindern und Jugendlichen aus anderen Ländern gemeinsam Deutsch lernen und Freizeit erleben wird – ohne Eltern oder Verwandte. Wenn Ihr Kind diese Entscheidung bewusst mit trifft, dann wird es den Aufenthalt mit noch mehr Spaß und Erfolg erleben.

Falls Sie noch Rückfragen dazu haben, dann kommen Sie auf uns zu, wir beraten Sie gerne.

Ihre Krankenversicherung
Prüfen Sie bitte vor der Einreise, ob der Versicherungsschutz Ihres Kindes auch in Deutschland gilt. EU-Bürger erhalten von Ihrer Krankenkasse eine europäische Versicherungskarte, die European Health Insurance Card (EHIC) geben Sie Ihrem Kind diese bitte mit.

Top