Konzept und Qualität Photo by bruce mars on Unsplash

Bei uns lernen Sie Deutsch. Garantiert.

Das Goethe-Institut ist das offizielle Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland und mit rund 270.000 Kursteilnehmenden jährlich der größte Anbieter von Deutschkursen weltweit.

70
Jahre

Erfahrung zählt

seit 1952 weltweit bei unseren Deutschlernenden.

Das Goethe-Institut steht für die kompetente und effiziente Vermittlung von Deutsch als Fremdsprache. Unser Erfolgsrezept: Der Unterricht orientiert sich an klaren Lernzielen und stellt Ihre Bedürfnisse in den Vordergrund.

270.000

Kursteilnehmende

lernten 2018 erfolgreich Deutsch an einem Goethe-Institut.

Qualitätsversprechen 1 Lernerfolg am Goethe-Institut

Ein qualitativer Tagebuchtest mit Kunden und Wettbewerbskunden über vier Wochen hat ergeben: Unsere Kursteilnehmenden sind zufriedener als die anderer Sprachkursanbieter. Sie machen schnellere Lernfortschritte, erzielen größere Lernerfolge, sind motivierter und buchen häufiger weitere Kurse bei uns.

Hohe Zufriedenheit Quelle: Mindfacts, 2018

Hohe Zufriedenheit

Die Zufriedenheit ist bei Kunden des Goethe-Instituts höher als bei anderen Anbietern.

Erneute Buchung © Goethe-Institut

Erneute Buchung

Kunden des Goethe-Instituts stehen einer erneuten Buchung positiver gegenüber als Wettbewerbskunden.

Dabei setzen wir auf fast 70 Jahre Erfahrung und Engagement: Wir arbeiten eng mit Wissenschaft und Forschung zusammen, sind Partner in wichtigen Sprachprojekten, vertrauen auf Erprobtes und setzen zugleich wichtige Impulse in der innovativen Sprachvermittlung. Mit unserem systematischen Qualitätsmanagement im Vier-Jahres-Zyklus sorgen wir für hohe Unterrichtsqualität, verlässliche Standards und die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Angebote.

Zudem ist die Weiterempfehlungsquote deutlich höher als bei unseren Mitbewerbern. Denn wir setzen auf das, was unseren Kursteilnehmenden wichtig ist: engagierte Lehrkräfte, kleine Kurse, eine anregende Arbeitsatmosphäre, fundierte Inhalte und Methoden sowie ein strenges Qualitätsmanagement. Das alles machen wir, damit Sie Deutsch lernen. Garantiert.

Qualitätsversprechen 2 Unsere Lehrkräfte

Unsere Lehrkräfte Foto: Goethe-Institut/Sonja Tobias

Was macht guten Unterricht aus? Gute Lehrkräfte! Das nehmen wir uns auch für unsere Kurse in Deutsch als Fremdsprache zu Herzen und bauen voll auf unsere qualifizierten, engagierten und motivierten Lehrkräfte.

Unsere Lehrkräfte sind bestens qualifiziert

Muttersprachler

Muttersprachler

Sie sprechen Deutsch als Muttersprache oder verfügen über vergleichbare deutsche Sprachkenntnisse.

Bestens ausgebildet

Bestens ausgebildet

Sie haben einen Hochschulabschluss, z.B. in Deutsch als Fremdsprache, in Germanistik, Sprachwissenschaft oder Pädagogik.

Neue Lehrmethoden

Neue Lehrmethoden

Sie sind methodisch-didaktisch ausgebildet und haben mindestens 500 Stunden Unterrichtserfahrung in Deutsch als Fremdsprache.

Stetig fortgebildet

Stetig fortgebildet

Angestellte Lehrkräfte bilden wir regelmäßig fort, damit sie immer auf dem neuesten fachlichen Stand bleiben.

Unsere Lehrkräfte haben nur eines im Blick:

Sie und Ihren Lernerfolg. Dabei setzen sie nicht auf Frontalunterricht, sondern auf abwechslungsreiche Methoden und vielfältige Medien vom klassischen Lehrbuch bis zum interaktiven Whiteboard. Sie vermitteln Lerninhalte kommunikativ, anregend, interaktiv und mit viel interkulturellem Gespür. Sie besprechen mit Ihnen Ihre Lernziele und Fortschritte und geben Ihnen wichtige Tipps und Hilfestellungen. All das tun sie selbstverständlich auf Deutsch – korrekt, klar und Ihren Sprachkenntnissen angemessen.

Unsere Lehrkräfte haben Perspektiven:

Sie sind gut bezahlt. 70 % sind fest beim Goethe-Institut angestellt und alle Lehrkräfte finden attraktive Arbeitsbedingungen vor. Wir legen großen Wert auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Denn: Motivierte Lehrkräfte motivieren auch unsere Kursteilnehmenden und tragen so wesentlich zu ihrem Lernerfolg bei. Unsere Lehrkräfte sind uns wichtig, damit Sie Deutsch lernen. Garantiert.

Qualitätsversprechen 3 Lernumgebung

Lernumgebung

Guter Deutschunterricht gelingt am besten in einer anregenden Lernumgebung. Darum findet der Unterricht am Goethe-Institut an attraktiven Standorten in großzügigen und modern ausgestatteten Unterrichtsräumen statt – ergänzt durch digitale Medien, aktivierende Lernmaterialien, einladende Mediotheken und kostenlose Online-Angebote.

Mediotheken

In unseren Mediotheken vertiefen Sie effektiv Ihre Sprachkenntnisse und tauschen sich mit anderen Kursteilnehmenden aus. Es stehen Ihnen kostenloses WLAN, PCs und eine reiche Auswahl an Medien für alle Sprachniveaus zur Verfügung – von Wörterbüchern über Belletristik bis zu aktuellen Tageszeitungen und Filmen.
 

Goethe-InstitutWettbewerber

 

Bibliothek Quelle: Mindfacts, 2018

Bibliothek

Kunden des Goethe-Instituts sehen die Bibliothek als großen Pluspunkt.

Verwendetet Lernmedien Quelle: Mindfacts, 2018

Lernmedien

Kunden des Goethe-Instituts verwenden ein größeres Portfolio an Lernmedien als Wettbewerber.

Jede Mediothek besteht aus vier Zonen:

Lernen

Hier können Sie ungestört recherchieren, sich auf den Unterricht oder eine Prüfung vorbereiten.

Kommunizieren

In diesem Bereich können Sie sich mit Kursteilnehmenden austauschen, diskutieren und mit Lernpartnern arbeiten.

Informieren

In dieser Zone finden Sie Lernmaterialien, landeskundliche Informationen, Bücher und Präsentationen.

Relaxen

Hier können Sie bei einer Tasse Kaffee entspannen oder eine Zeitschrift lesen.

500.000 Nutzer

Online Community „Deutsch für Dich“

Am Goethe-Institut nutzen Sie zudem das kostenlose digitale Übungs- und Kommunikationsangebot „Deutsch für Dich“. In der Community haben Sie Zugriff auf umfangreiche interaktive Lern-, Spiel- und Übungsmaterialien. Hier können Sie sich online mit anderen Deutschlernenden vernetzen und über Ihre Kurszeit hinaus in Kontakt bleiben. So schaffen wir eine anregende Lernumgebung, in der Sie Deutsch lernen. Garantiert.

Qualitätsversprechen 4 Kursmodell

Kursmodell © iStock

Die Goethe-Institute in Deutschland bieten das gesamte Spektrum allgemeinsprachlicher, prüfungsvorbereitender und berufsspezifischer Kurse – für jedes Sprachniveau und für jeden individuellen Bedarf. Sie wählen aus Intensiv- und Abendkursen genau das Angebot, das zu Ihren Bedürfnissen, Möglichkeiten und Sprachkenntnissen passt.

Niveaustufen

Nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen

A1Intensivkurs oder Abendkurs80h72hB1Intensivkurs oder Abendkurs160h144hC1Intensivkurs oder Abendkurs160h144hA2Intensivkurs oder Abendkurs160h144hB2Intensivkurs oder Abendkurs240h216hC2Intensivkurs oder Abendkurs160h144hELEMENTARE SPRACHVERWENDUNGSELBSTSTÄNDIGE SPRACHVERWENDUNGKOMPETENTE SPRACHVERWENDUNGDeutsch Intensiv: 80 Unterrichtsstunden Eine Unterrichtsstunde (h) = 45 MinutenDeutsch am Abend: 72 Unterrichtsstunden Eine Unterrichtsstunde (h) = 45 Minuten Selbstlernzeit einplanen.

Die Anzahl der Unterrichtsstunden, die man in der Regel braucht um eine Niveaustufe zu erreichen und das entsprechende Goethe-Zertifikat abzulegen, beruhen auf Erfahrungswerten. Individuelle Faktoren wie die Sprachlernerfahrung und die Muttersprache spielen dabei eine wichtige Rolle. Um einen optimalen Lernerfolg zu ermöglichen, werden Sie vor Kursbeginn von uns eingestuft.

Modulares Kurssystem

Bei uns nutzen Sie ein modulares System aus aufeinander abgestimmten und miteinander kombinierbaren Kursen. Gemeinsam mit Ihnen finden wir genau Ihr passendes Einstiegsniveau von A1 bis C2.

Monatlicher Kursbeginn

Ein Kursbeginn ist ca. alle vier Wochen möglich – die perfekten Voraussetzungen für flexibles Lernen und einen ebenso effektiven wie anhaltenden Lernerfolg und Lernfortschritt.

Mit unserem bewährten, modularen Kursmodell lernen Sie Deutsch. Garantiert.

Konzepte und Materialien Foto: Goethe-Institut/Sonja Tobias

Fortschritt auf jedem Niveau Egal auf welcher Niveaustufe

Ziel des Unterrichts ist, dass Sie mit Freude schnelle und anhaltende Lernfortschritte machen und Ihre aktive Sprachkompetenz erweitern. In den Lern- und Unterrichtsphasen trainieren Sie alle Sprachfertigkeiten – Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen – anhand von aktuellen Texten, authentischen Sprech- und Schreibübungen, Rollenspielen mit Alltagsbezug sowie praktischen Projekt- und Rechercheaufgaben.

Prüfungsvorbereitung TestDaF Foto: Goethe-Institut/Sonja Tobias

Prüfungen Nach jeder Niveaustufe können Sie eine Prüfung ablegen

Alle Prüfungen des Goethe-Instituts sind international anerkannt und werden von Arbeitgebern und Bildungseinrichtungen als Qualifikationsnachweis geschätzt. Während des Kurses prüfen wir Ihren Lernfortschritt, geben Ihnen fundierte Rückmeldungen und bereiten Sie optimal auf Ihren Abschluss vor.

Die Goethe-Garantie

  • Individuelle Einstufung in die passende Niveaustufe (online oder vor Ort)

  • Freude am Lernen und Erfolgserlebnisse durch homogene Lerngruppen und intensive Förderung

  • Familiäre und sichere Atmosphäre durch optimale Kursgrößen mit max. 16 Teilnehmenden

  • Aktives Lernen mit allen Sinnen: Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen

  • Anwendung der Sprache in vielfältigen Situationen in Alltag, Beruf und Studium durch kommunikative Aufgaben und Projekte

  • Lehrinhalte nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen