Festival für Fotografie Ute Behrend - Back to Nature

Ute Behrends Werk Lampshade with Feathers, Fotografie eines lampenschirmartigen Objekts aus Federn im Gras. © Ute Behrend

Do, 03.06.2021 -
Mi, 30.06.2021

Kopenhagen, Südschweden

Copenhagen Photo Festival

Copenhagen Photo Festival, das größte Fotofestival des Nordens, findet bereits zum elften Mal statt. Als etwas ganz Neues in diesem Jahr verwandelt das Festival Refshaleøen in einen Ausstellungspark mit dem besten, was die Fotografie zu bieten hat. Im Ausstellungspark wird das Kunsterlebnis mit Performances, Musik und gesellschaftlichen Ereignissen kombiniert.

Ein wesentlicher Bestandteil des Kopenhagener Fotofestivals sind die sechs Einzelausstellungen. Im Rahmen dessen darf man sich darauf freuen, das ganz besondere Universum der Fotografin Ute Behrend zu sehen und zu erleben, in dem sie auf überraschende und spielerische Weise Natur und Kultur verbindet. Mit ihrem künstlerischen Zugang zur Natur überträgt Ute Behrend gewöhnliche Alltagsgegenstände, Imitationen von Pflanzen, Steinen und Tieren auf ein Feld, eine Wiese oder ein Blumenbeet. Bei näherer Betrachtung sehen die Objekte wie "Androiden" aus, die ein Selbstverständnis entwickelt haben. Sie werden zum Symbol für "das, was übrig bleibt", wenn alles andere zerstört ist.

Im Video SOLO ARTIST 2021 stellt die Künstlerin selbst ihre Arbeit vor und erzählt von ihren Inspirationsquellen. 

Neben den Ausstellungen und Aktivitäten im Festivalzentrum auf Refshaleøen vom 3.-13. Juni stehen bis zum 30. Juni Ausstellungen in Museen, Galerien, Kunstgalerien und renommierten Fotografieschulen in Kopenhagen und Südschweden auf dem Programm.

Zurück