Taschengeld

Taschengeld
Taschengeld | © Annika Pinske

Annika Pinske | Deutschland 2016 | Spielfilm | 12’ | Dialog auf Deutsch

Elsa verbringt, wie so oft, den Nachmittag im Striplokal ihres Vaters Carl. Genervt und übermüdet schickt dieser seine Tochter zum Kleingeld suchen in den Club. Aus Warten wird Langeweile, bis ein unerwarteter Fund Elsas Aufmerksamkeit erregt.
 


Annika Pinske
Annika Pinske © © Alle Rechte vorbehalten Annika Pinske © Alle Rechte vorbehalten


Annika Pinske arbeitete an der Volksbühne Berlin und für Komplizen Film, während sie Philosophie und Literatur studierte. Seit 2013 ist sie die Assistentin der Regieseurin Maren Ade (Toni Erdmann). Sie studiert Regie an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb). Ihr Kurzfilm Spielt keine Rolle war nominiert für den Deutschen Kurzfilmpreis 2015. 2016 gewann sie den Deutschen Kurzfilmpreis in Gold mit ihrem zweiten Kurzfilm Homework.


Filmographie
Homework (2016)
Taschengeld (2016)
Spielt keine Rolle (2015)
Torstrasse - Intim (2008)
 

Top