Interaktiver Live-Online-Workshop Deutsch für Kinder aus der Praxis für die Praxis: Basis

. Foto: Loredana LaRocca

Mi, 25.08.2021

10:00 Uhr - 17:30 Uhr

Hestia Hotel Europa

Fortbildnerin: Bernadett Veress 

In unseren interaktiven Live-Online-Workshops sichten wir spannende Angebote des Goethe-Instituts für Kinder, tauschen uns zu den Prinzipien des Frühen Fremdsprachenlernens aus und erleben, beobachten und reflektieren kleine Unterrichtssequenzen.

Die Ideen kommen aus der Praxis und wurden in mehreren Gruppen erprobt, ihre Umsetzung kann den Unterricht unterstützen und bereichern. 

Der interaktive Live-Online-Workshop bietet Ihnen den Rahmen, die Gelegenheit und die Methoden, Ihre eigenen Fragen zu beantworten und Ihre Antworten mit denen von Kolleginnen und Kollegen zu vergleichen. Wesentlich ist Ihr Engagement, wichtig Ihre Bereitschaft, sich auf unterschiedliche Arbeitsweisen und Ansichten einzulassen. Zentral ist für uns immer die Frage, wie Sie die Workshop-Inhalte für Ihre weitere Arbeit, für Ihren eigenen Unterricht, nutzbar machen können.

NB! Wir empfehlen das Angebot für beide Workshops anzunehmen. Für Lehrkräfte mit mehrjähriger Arbeitserfahrung im Elementar- und Primarbereich besteht die Möglichkeit, auch nur am Aufbau/Auffrischung-Workshop teilzunehmen.

 


Rückfragen gerne an helen.aedla@goethe.de

Wir freuen uns auf Ihr reges Interesse!
 

Bernadett Veress kommt aus der Praxis, ist DaF-Lehrerin und Germanistin und hat eine langjährige Unterrichtserfahrung mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. 

Sie ist seit über 20 Jahren als Lehrerfortbilderin für das Goethe-Institut und andere Bildungsträger international tätig und leitet Seminare und (Live-Online)Workshops zu Methodik und Didaktik (zu verschiedenen DaF, FüDaf, (soft)CLIL - Themen) für Lehrer*innen jeder Schulstufe. 

Außerdem moderiert sie oft interaktive (Live-Online)Events für Schüler*innen und plant Projekte, SommerCamps mit und für Schüler*innen. Sie ist auch im Bereich Coaching von Lehrerkollegien und Führungskräften aktiv. Als Expertin für das frühe Fremdsprachenlernen beschäftigt sie sich mit Materialentwicklung und ist Co-Autorin von verschiedenen Materialien des Goethe-Instituts.

Zurück