Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Daniela Krien
Die Liebe im Ernstfall


Cover "Die Liebe im Ernstfall" von Daniela Krien ©Diogenes Vorlage, 01.02.2019 Inhalt

„Sie heißen Paula, Judith, Brida, Malika und Jorinde. Sie kennen sich, weil das Schicksal ihre Lebenslinien überkreuzte. Als Kinder und Jugendliche erlebten sie den Fall der Mauer, und wo vorher Grenzen und Beschränkungen waren, ist nun die Freiheit. Doch Freiheit müssen sie erkennen, ist nur eine andere Form von Zwang: der Zwang zu wählen. Fünf Frauen, die das Leben aus dem Vollen schöpfen. Fünf Frauen, die das Leben beugt, aber keinesfalls bricht.

Daniela Krien wirft einen sehr genauen Blick auf die Lebenssituation ihrer Protagonistinnen und auf die Stadt Leipzig. Die taz schreibt, das Buch sei „ein gelungenes Zeugnis über die derzeitige Mentalität von selbständigen Frauen im Osten, die zugleich die Chancen als auch die Nachteile unbedingter Freiheit erleben“.

Kommentar der Jury

Das Thema Wiedervereinigung stößt auf Interesse bei dem arabischen Lesepublikum. Ein Roman, der in Leipzig angesiedelt ist, ist ebenfalls ein Novum. Sonst spielt sich (fast) alles in Berlin ab.“
 

targmat:na

Das Literaturportal „targmat:na“ präsentiert ausgewählte, deutschsprachige Neuerscheinungen, die von einer Expert*innen-Jury zur Übersetzung ins Arabische empfohlen werden


 

Top