Projekte

Projekte

Dialog und Wandel © Goethe-Institut

Dialog & Wandel

Kultur und Gesellschaft im Wandel: Mit verschiedenen Projekten unterstützt das Goethe-Institut den gesellschaftlichen Wandel in Ägypten, Tunesien, Libyen, Marokko und Jordanien.

Fikrun wa Fann Foto: Goethe-Institut

Fikrun wa Fann

Fikrun wa Fann („Gedanke und Kunst“) war eine Kulturzeitschrift des Goethe-Institut für den Dialog mit der islamischen Welt, die von 1963 bis 2016 veröffentlicht wurde.

Shubbak El Fann ©Goethe-Institut Kairo/tandembranding

Shubbak El Fann

Shubbak El Fann ist eine Initiative des Goethe-Instituts Kairo, die auf eine partizipative Beteiligung von jungen Kunstschaffenden, Künstlergruppen und Kulturmanagern beruht.

Perspektiven Goethe-Institut

Perspektiven

„Perspektiven“ ist das neue multimediale Online-Magazin der Goethe-Institute in der Region Nordafrika und Naher Osten. 

Übersetzen als Kulturaustausch – Arabisch Goethe-Institut

goethe.de/uak-arabisch
Übersetzen als Kultur­austausch – Arabisch

Deutsche Bücher in arabischer Übersetzung. Informationen und Hintergründe zu Autoren, Verlagen, Übersetzern und zum Buchmarkt.

Robert Bosch Kulturmanager in der arabischen Welt © Goethe-Institut//Al Qomrah/Rehab ElDalil


Robert Bosch Kulturmanager

Die Robert Bosch Kulturmanager haben die Aufgabe, Kulturveranstaltungen und begegnungsfördernde Initiativen durchzuführen, um den deutsch-arabischen Dialog zu fördern.