Robert Bosch Kulturmanager
in der arabischen Welt

Robert Bosch Kulturmanager: Yasmin Ouberri, Esther Wagner, Anna-Mareike Voss (vlnr) © Goethe-Institut/Al Qomrah/Rehab ElDalil

In Ägypten hat im März 2017 eine neue Kulturmanagerin ihre Arbeit aufgenommen: Anna-Mareike Voss wird im Nildelta im Einsatz sein. Yasmin Ouberri, die bereits im vergangenen Jahr  in Oberägypten südlich von Sohag aktiv war, sowie Esther Wagner, welche südlich von Kairo unterwegs ist, haben ihr Stipendium um ein weiteres Jahr verlängert. Die drei Kulturmanagerinnen werden so auch im kommenden Jahr weitere Projekte in den Kultursparten Film, Literatur, Musik, Bildende Kunst und Tanz in den verschiedenen Landesteilen Ägyptens durchführen.