Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Bilal Muhammad Ali
Spit (Spucke)

Biografie:
Bilal Muhammed Ali hat als Sänger der Band Portrait Avenue und des Elektronik-Trios Finrod in den letzten sieben Jahren mit den verschiedensten Musikstilen experimentiert.
 
Letztes Jahr begann er als fuzzylittlebrain Musik zu schreiben und aufzutreten. Unter diesem Namen veröffentlichte er im November auch sein erstes Album beim ägyptischen Label HIZZ.
 
Geräuschverzerrungen und metallische Rhythmen kennzeichnen seine Musik als rohen Industrial. Bei seinen Performances zeigt er sich persönlich und ungefiltert.
 
Projektbeschreibung:
 
„Ich brauche mehr Zeit, um mich da rauszuholen.
Ich brauche mehr Zeit, um mich da rauszuholen.
Ich brauche mehr Zeit, um mich da rauszuholen.“
 

Spit (Spucke)

 
Mit Texten, die ungeschönt aus persönlichen Aufzeichnungen stammen, zeichnet das musikalische Projekt ein schonungsloses Bild von Zusammenbrüchen und Gedankenkreisen während der Isolationserfahrung. Es ist eine ehrliche musikalische Aufarbeitung von Ideen, die mal feindselig, mal tröstlich und beruhigend daherkommen.
 
Während die Ausgangssperre Studio- und Liveaufnahmen so gut wie unmöglich machte, ebnete sie den Weg zur Rückbesinnung auf das grundlegendste Instrument des Menschen: die Stimme. Bei der Interpretation von Gedanken und Gefühlen ist die menschliche Stimme zu großer erzählerischer Vielfalt und Ausdrucksstärke fähig: zu einer direkten, klaren Aussage, die keines Instruments zur Übersetzung des Seeleninnersten in Töne bedarf. Eine Idee ist gleichbedeutend mit Klang.
 
Alle Töne und Geräusche im Track „Spit“ sind allein durch Bilals Stimme erzeugt. Die aufgenommenen Audiosamples wurden mit elektronischen Instrumenten wie Granulator und Sampler verstärkt, sodass seine Stimme die sonst bei Studioaufnahmen verwendeten Techniken simulieren kann. Diese Methode verbindet eine Art des Erzählens mit Gedankengängen aus der Isolation.

Design: Mostafa El Baroody

Top