Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Festival
Tashweesh

Wie können wir stereotype Repräsentationen von Frauen und Gender auf beiden Seiten des Mittelmeeres verhindern? Wie können wir ein diversifizierteres Frauenbild vermitteln? Wie denken Feminist*innen über solche Fragen im künstlerischen und akademischen Kontext nach? Was kann aus gemeinsamen Gesprächen zu diesen Themen hervorgehen? Um eine Auseinandersetzung mit diesen Fragen anzustoßen, organisierte das Goethe-Institut Kairo eine Veranstaltungsreihe mit dem Titel „Tashweesh  / تشويش“.

Die Veranstaltungen umfassten Performances, Filmvorführungen, ein umfangreiches Programm an Vorlesungen, Reden, Poetry Slams, Konzerte und eine Ausstellung. Das Goethe-Institut brachte dabei Persönlichkeiten aus den Bereichen Wissenschaft und Kunst aus Europa und der arabischsprachigen Region zusammen, um Gespräche zu initiieren, Netzwerke auszubauen und einen Wissensaustausch zum Thema Feminismus zu ermöglichen.

Die Veranstaltungsreihe zielte darauf ab, Gender-Diskurse interdisziplinär und über geographische Zugehörigkeiten hinaus wirken zu lassen, um Wissen zu Diskursen über Frauenrechte zu vermitteln und eine Plattform für künstlerische Strategien zu bieten.

  • Samira Saleh, Poetry Slam @Goethe-Institut Kairo/Hasan Amin
    Samira Saleh, Poetry Slam
  • Jolly Goods, Konzert @Goethe-Institut Kairo/Hasan Amin
    Jolly Goods, Konzert
  • Kayfa Ta: On Motherhood and ist Ghosts, Iman Mersal und Laila Chammaa, Buchvorstellung @Goethe-Institut Kairo/Hasan Amin
    Kayfa Ta: On Motherhood and ist Ghosts, Iman Mersal und Laila Chammaa, Buchvorstellung
  • „Have you ever killed a bear? Or becoming Jamila“ film von Marwa Arsanios @Goethe-Institut Kairo/Hasan Amin
    „Have you ever killed a bear? Or becoming Jamila“ film von Marwa Arsanios
  • „Confessions of an Actress“ von Susanne Sachsse, Performance @Goethe-Institut Kairo/Hasan Amin
    @Goethe-Institut Kairo/Hasan Amin
  • „In my place“ von Amira Chebli, Performance @Goethe-Institut Kairo/Hasan Amin
  • „Baba, come to me“ von Farah Barqawi, Performance Reading @Goethe-Institut Kairo/Hasan Amin
    „Baba, come to me“ von Farah Barqawi, Performance Reading
  • Artist talk with Farah Barqawi and Amira Chebli moderated by Nedjma Hadj Benchelabi @Goethe-Institut Kairo/Hasan Amin
    Artist talk with Farah Barqawi and Amira Chebli moderated by Nedjma Hadj Benchelabi
  • Huda Asfour, Konzert @Goethe-Institut Kairo/Hasan Amin
    Huda Asfour, Konzert
  • „Behind the Screen“ Ausstellungseröffnung © معهد جوته/صبري خالد
    „Behind the Screen“ Ausstellungseröffnung
  • „Behind the Screen“ Ausstellungseröffnung @Goethe-Institut Kairo/Sabry Khaled
  • „Museum of Lungs“ by Laila Soliman, Performance @Goethe-Institut Kairo/Sabry Khaled
    „Museum of Lungs“ by Laila Soliman, Performance
  • „They refuse, but still desire it“ by Salma El Tarzi, Lecture @Goethe-Institut Kairo/Sabry Khaled
    „They refuse, but still desire it“ by Salma El Tarzi, Lecture
  • „Heroes“ by Khouloud Yassine, Performance @Goethe-Institut Kairo/Sabry Khaled
    „Heroes“ by Khouloud Yassine, Performance
  • „Klabb“ by DJ Deena Abdelwahed, DJ Set @Goethe-Institut Kairo/Sabry Khaled
    „Klabb“ by DJ Deena Abdelwahed, DJ Set
  • „Transnational Justice and Gendered Vulnerability: Feminist Politics and (Im)possible Solidarities“ @Goethe-Institut Kairo/Sabry Khaled
    „Transnational Justice and Gendered Vulnerability: Feminist Politics and (Im)possible Solidarities“
  • „Leila`s Death“ by Ali Chahrour, Performance @Goethe-Institut Kairo/Sabry Khaled
    „Leila`s Death“ by Ali Chahrour, Performance
Top