Fabrication Laboratory Egypt

Fab Lab Egypt, Omar El-Safty
Foto: Fab Lab Egypt

Fab Lab Egypt (dt. Fabrikationslabor Ägypten) ist ein offener, gemeinschaftlich betriebener MakerSpace und eine Einrichtung für digitale Fertigungsmethoden. Dem Leitsatz „Wir alle sind MAKERS!“ folgend, können Menschen hier selbst Dinge herstellen, andere treffen und Wissen austauschen.

Fab Lab Egypt ist ein kollaborativer MakerSpace und wurde 2012 von jungen Ägyptern ins Leben gerufen. Seitdem ist das „Labor“ auch Mitglied des vom Massachusetts Institute of Technology (MIT) begründeten globalen Fab Lab Netzwerks. Es ist eine Werkstatt speziell für digitale Fertigungsmethoden und ein gemeinschaftlich betriebener, öffentlicher MakerSpace, wo jeder fast alles herstellen kann, von Elektronik über Möbel bis hin zu technischen Anlagen. Kinder, Studenten, Entrepreneurs und Unternehmen entwickeln und verwirklichen ihre Ideen in der Fab Lab Egypt. Ihnen steht damit auch ein Ort zur Verfügung, an dem sie sich treffen, ihr Wissen miteinander teilen und sich für Projekte oder andere Aktivitäten zusammentun können.
 
Wir stellen der Gemeinschaft Maschinen, Geräte, Fähigkeiten, Ressourcen und Ideen zur Verfügung damit sie Projekte verwirklichen kann, von denen Ägypten wirtschaftlich und sozial profitiert. Fab Lab Egypt bietet ein Umfeld, das Innovation und Bildung fördert, indem es Folgendes anbietet:
 

  • Gemeinschaftlichen, offenen Produktionsraum, der mit Maschinen und Gerätschaften für die digitale Fertigung und Prototypenentwicklung ausgestattet ist
  • Praktische Workshops und Training mit Inhalten, die auf dem Studienplan des MIT basieren

WARUM GIBT ES FAB LAB EGYPT?  

In Ägypten werden die Bedeutung von Forschung und gesellschaftlicher Entwicklung beziehungsweise deren Wirkung auf die ägyptische Industrie und Wirtschaft bislang nicht erkannt. Menschen, die an Innovation, Technologie und Herstellung interessiert sind, finden selten ein entsprechendes Umfeld, um sich auszutauschen und ihre Ideen verwirklichen zu können.
Gründe dafür:
  • In Schulen und Universitäten, in den Bereichen Bildung und Ausbildung, die als wichtigste Pfeiler für industriellen Aufschwung, Wirtschaftswachstum und politische Stabilität gehören, werden praktische Übungen und Ansätze vernachlässigt
  • Ägyptische Berufsschulen bringen keine qualifizierten, gut ausgebildeten Fachkräfte für die Industrie hervor
  • Die Qualität von Handwerksprodukten ist aus vielerlei Gründen schlecht 
Fab Lab Egypt stärkt Ägypter unterschiedlicher Sektoren, indem es sie an der Gestaltung und Herstellung von nützlichen Produkten teilhaben lässt und ihnen die dafür notwendigen Geräte und Maschinen zur Verfügung stellt.