Film You Come From Far Away

You Come From Far Away © Amal Ramsis

Mo, 22.04.2019

Goethe-Institut Kairo - Dokki

17, Sh. Hussein Wasef
Midan El-Missaha
Kairo

Goethe Filmwoche 2019

You Come From Far Away // Ägypten, Libanon, Spanien, Katar 2018 // 84 Min // Regie: Amal Ramsis // arabischer Film mit englischer Untertitelung

Stellen Sie sich vor, Sie haben Geschwister, aber Sie können nicht mit ihnen sprechen, weil Sie nicht die gleiche Sprache sprechen. Stellen Sie sich vor, Sie haben Eltern, aber Sie sind ohne sie aufgewachsen. Der Film erzählt die außergewöhnliche Geschichte einer palästinensischen Familie, die durch mehrere Unruhen, die das letzte Jahrhundert lenken, so verstreut wurde, so dass das 20. Jahrhundert im Leben einer einzigen Familie zusammengefasst werden kann: Vom spanischen Bürgerkrieg, in dem der Vater Najati Sidki gegen Franco kämpfte, bis zum Zweiten Weltkrieg, der Nakba und dem libanesischen Bürgerkrieg.
Im Anschluss beantwortet die Filmregisseurin Amal Ramsis Fragen aus dem Publikum.
 

 

Zurück