Online- Informationsveranstaltung Anerkennungsberatung für Qualifikationen in Deutschland

AMIF Projekt ©Goethe-Institut Kairo

Mo, 24.05.2021

Zoom

Informationen zur Zeugnisanerkennung in Kooperation mit ProRecognition - Goethe-Institut Kairo

 

Anerkennungsberatung für Qualifikationen in Deutschland in Kooperation mit ProRecognition

 

Immer mehr qualifizierte Fachkräfte interessieren sich für einen Karrierestart in Deutschland. Ärzte und Ingenieure, IT-Spezialisten, Pharmazeuten und qualifizierte Fachkräfte werden auf dem deutschen Arbeitsmarkt nachgefragt. Durch das seit März 2020 in Kraft getretene Fachkräfteeinwanderungsgesetz haben sich die Möglichkeiten der Arbeitsaufnahme in Deutschland für qualifizierte Fachkräfte erweitert.

Im Rahmen des Projekts „Leben und Arbeiten in Deutschland“ informiert „Pro Recognition“, ein Angebot der AHK, zuwanderungsinteressierte Fachkräfte, wie sie ihren Weg nach Deutschland erfolgreich gestalten können – von den Vorbereitungen im Herkunftsland bis zur Ankunft und den ersten Schritten in Deutschland.

Einige der wichtigsten Fragen in diesem Zusammenhang: Wie kann ich meine Abschlüsse und Qualifikationen anerkennen lassen? An welche Anerkennungsstelle in Deutschland muss ich mich wenden? Was tun, wenn mein Zeugnis nur teilweise anerkannt wird? Was ist der Unterschied zwischen reglementierten und nicht-reglementierten Berufen?
Im Anschluss beantwortet Yasmin Fauzy, Projektleiterin von Pro Recognition, gerne alle weiteren Fragen.
Melden Sie sich zur Teilnahme einfach über das Kontaktformular an. Den Zoom-Zugangslink erhalten Sie per E-Mail. Überprüfen Sie daher bitte regelmäßig ihr E-Mail Postfach.

Anmeldeformular für Veranstaltung

Zurück