Drei Fragen an... Alex Arteaga

In dem folgenden Beitrag spricht der Professor Lluís Nacenta mit dem Künstler Alex Arteaga über das Forschungsprojekt transient senses, das unter anderem im Goethe-Institut Barcelona stattfand.

Teil des Projektes waren Alex Arteages Produktionen in Form einer Klanginstallation, eines Sound Essays, eines Video Essays und eines Text Essays, mit deren Hilfe er den Mies van der Rohe Pavillon in Barcelona erforschte. In dem Video erklärt er Nacenta Hintergründe und Intentionen für dieses Werk.