Aufgabe 2
Die Entdeckung der Currywurst

Hamburg-Quiz

Wir wissen, dass der Döner aus der Türkei kommt, die Pizza aus Italien, der Burger aus den USA, aber woher kommt die Currywurst? Gleich zwei deutsche Städte geben sich als der Geburtsort der Currywurst aus, natürlich Berlin und Hamburg.

Herta Heuwer aus Berlin behauptet, sie habe am 4. September 1949 zum ersten Mal die Currywurst kreiert. Dagegen behauptet der Autor Uwe Timm, schon 1947 an einer Imbissbude in Hamburg eine Currywurst gegessen zu haben. Und erzählt in seiner Novelle Die Entdeckung der Currywurst ihre Entstehungsgeschichte. Aber bevor Sie mit der Novelle beginnen, machen Sie bitte erst das Quiz:

Was wissen Sie über Hamburg? Bitte beantworten Sie die Fragen mit wahr oder nicht wahr.

© colorbox.com
Hamburg hat den größten Hafen Europas
Hamburg liegt am Meer
Hamburg hat mehr Brücken als Venedig
Hamburg ist ein Stadtstaat
Hamburg hat mehr Einwohner als Berlin
Hamburg ist die Geburtsstadt von Angela Merkel
Hamburg ist die Stadt, in der die Beatles berühmt wurden
Hamburg besitzt die drittlängste Sündenmeile der Welt
Hamburg hat den größten Friedhof der Welt
 

Das ist nicht wahr. Hamburg hat den drittgrößten Hafen von Europa. Gemessen an der Verladung von Containerschiffen kommt Hamburg nach Rotterdam und Antwerpen.
Das ist nicht wahr. Hamburg liegt an der Elbe. Bis zur Nordsee sind es rund 100 Km.
Das ist wahr. Mit 2500 Brücken hat Hamburg sogar mehr als Venedig, Amsterdam und London zusammen!
Das ist wahr. Hamburg ist so wie Bremen und Berlin nicht nur eine Stadt sondern auch ein Bundesland.
Das ist nicht wahr. Berlin hat die meisten Einwohner (3,5 Millionen). Hamburg ist mit 1,7 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands.
Das ist wahr. Am 17. Juli 1954 erblickte sie in Hamburg das Licht der Welt.
Das ist wahr. Zwischen 1960 und 1962 spielten die Beatles fast täglich in verschiedenen Clubs im Vergnügungsviertel Sankt Pauli (Indra Club, Kaiserkeller und Star Club).
Das ist nicht wahr. Die Reeperbahn in Sankt Pauli ist die längste Sündenmeile der Welt.
Das ist wahr. Der Ohlsdorfer Friedhof ist mit seinen 389 Hektar der größte Parkfriedhof der Welt.

Nächste Aufgabe