Daniel Tornero
#Europa4017

In dieser Arbeit möchte ich das Europa von 4017 aus einem positiven Blickwinkel betrachten, eine Welt, die von frei fliegenden Vögeln bewohnt ist, die sich nach Lust und Laune durch einen grenzenlosen Raum bewegen. Und in der die Lebewesen in der Lage sind, sich zu verstehen, egal in welcher Sprache. Eine Welt allerdings, die uns Menschen womöglich nicht braucht.
 

Zukunft der Vögel Illustration: Daniel Tornero © Goethe-Institut Madrid

Man muss kein Kind sein, um Kinder zu verstehen. Daniel Tornero illustriert seit Jahren für sie und versteht ihre Sprache, auch wenn er ebenso für Erwachsene arbeitet. Sein Stil vermischt die Techniken des Schneidens, Klebens, Klecksens und Kolorierens, Übungen, die stilistisch vielgestaltige Stücke erzeugen, in denen der Geist der Collage lebendig ist.
www.danieltornero.com

Top