Bettina Ausborn

Mit Abstand der fröhlichste Deutschunterricht

Ein Workshop für die Grundschule 

Datum: 11.09.2021
Uhrzeit: 15:15 - 17:00
Dauer: 105 Minuten
Zielgruppe: Primar

DaF-Unterricht in der Grundschule - das bedeutete vor Corona, auch Spiel, Spaß und Bewegung viel Raum zu geben. Es galt, die kindlichen Bedürfnisse zu erkennen und sie geschickt für unsere Unterrichtsziele zu nutzen. Corona hat vieles verändert, ob im Onlinemodus oder im neuen Präsenzunterricht mit Maske und Abstand. Wie Lernziele trotzdem spielerisch und vergnügt erreicht werden können, wird in diesem Workshop gezeigt. Die Unterrichts-Beispiele beruhen auf positiven Erfahrungen während der Quarantäne 2020 und dem darauffolgenden Schuljahr.

Bettina Ausborn

Bettina Ausborn cuadr © Bettina Ausborn Bettina Ausborn kommt aus Hamburg und hat in dieser schönen Stadt an der Elbe, in Kiel, Paris und Madrid studiert. An der Deutschen Schule Madrid unterrichtet sie DaF und Französisch und leitet Sprachförderkurse im Kindergarten. Seit 2013 hat sie zahlreiche Lehrerfortbildungen am Goethe-Institut Madrid und in anderen Institutionen spanienweit geleitet. Zuvor war sie DAAD-Sprachassistentin an einer Nicaraguanischen Universität und unterrichtete an verschiedenen Sprachschulen und Kulturinstituten. Am Goethe-Institut München hat sie den Fernstudienkurs „Deutsch als Zweitsprache in der Grundschule“ absolviert.

Top