GangwayBeatz

Deutscher Hip Hop an Schulen in Spanien

Die Berliner Organisation "Gangway e.V." unterstützt und fördert Jugendliche und gründete 2007 das Plattenlabel "Gangway Beatz", das Hip-Hop als essentielles Element der Jugendkultur sieht.

Bereits 2012 und 2013 war "Gangway Beatz" mit einer Gruppe von zehn Jugendlichen in Barcelona zu Gast und hat auf Initiative des Goethe-Instituts und des Generalkonsulats Schulen besucht, um mit Workshops und Auftritten ein Stück deutsche Jugendkultur und -sprache zu vermitteln. 

2015 waren die Hip Hopper, Rapper und Tänzer von Gangway Beatz wieder auf Tour. Dieses Mal ging es in die Region Murcia. Dort haben Schüler aus 7 Schulen an Workshops zu Tanz, Rap und Beatbox teilgenommen.

Am Ende des Schultages kamen alle zu einem gemeinsamen Rap auf die Bühne.