Goethe KULTURinfo Logo

Videomagazin Goethe KULTURinfo

In kurzen Videobeiträgen informieren wir über unsere Veranstaltungen und den Kulturaustausch zwischen Deutschland und Spanien. Unser Filmteam ist vor Ort, wenn ein Theatergastspiel, ein Konzert, eine Ausstellung, eine Buchvorstellung oder eine Debatte stattfindet, an deren Organisation wir beteiligt sind. Außerdem spüren wir wichtige und kuriose Themen auf und berichten darüber.

Über das Projekt

Der Umgang mit der Vergangenheit, die neuesten Tendenzen in den darstellenden und bildenden Künsten, ernste Themen und unterhaltsame Anekdoten, große Stars und herausragende Newcomer, Weihnachtsbäckerei und Kuckucksuhren, dies alles findet Eingang in unsere KULTURinfos.

Hier finden Sie die neuesten Beiträge,  auf der linken Spalte nach Themen geordnet die früheren Sendungen. Sie finden alle Beiträge auch auf unserem YouTube-Kanal.

Über Kommentare und Anregungen freuen wir uns.
Schreiben Sie uns an: comunicacion-barcelona@goethe.de

Neue Videos

Speculative Species © Goethe-Institut Barcelona

Speculative Species

Um den Menschen als wesentlichen Einflussfaktor auf die Umwelt darzustellen, sprechen  Wissenschaftler und Philosophen vom Zeitalter des Anthropozän, das die vom Menschen verursachten ökologischen Veränderungen thematisiert. Die Künstler*innnen der Ausstellung greifen das Thema mit neuen Technologien wie Virtual Reality (VR) auf.

3 Fragen an ... © Goethe-Institut Barcelona

3 Fragen an Rosa von Praunheim

Rosa von Praunheim ist seit den 70er Jahren einer der bekanntesten deutschen Filmemacher. Er hat mehr als 100 Filme gedreht. Mit seinem Film Nicht der Homosexuelle ist pervers, sondern die Situation, in der er lebt half er, die Homosexuellenbewegung in Deutschland zu starten.