Trans-Cultural Dialogues & The Dome Project

Cultural Innovators Network (CIN) wurde im Jahr 2011 vom Goethe-Institut initiiert und besteht aus 20 Projekten, bei denen junge Menschen aus verschiedenen Mittelmeerländern sich vernetzen, darunter junge Spanier, die an den Projekten „The Dome Projekt“, „Trans-Cultural Dialogues" und „Equal for Equal“ teilnehmen. Das Goethe-Institut präsentiert zwei dieser Projekte in Barcelona: „The Dome Project“, eine Internet-Plattform, die sozio-kulturelle Initiativen und Solidaritätsprojekte mappiert, die auf die dringendsten sozio-politischen Herausforderungen von Europa, dem Nahen Osten und Nordafrika durch eine gerechtere Verteilung der Ressourcen reagieren; und „Trans-Cultural Dialogues“, ein Projekt, das Biennale in den jeweiligen Ländern der Teilnehmer organisiert, mit Fokus auf die Kunst und ihre Erscheinung im öffentlichen Raum.
 
Die jungen Teilnehmer erzählen der Goethe-KulturInfo ihre Beweggründe und die interessanten Aspekte ihrer Projekte.


(Sendung vom 15.01.2014)

Copyright Goethe-Institut Barcelona
Januar 2014

Haben Sie noch Fragen zu diesem Video?
Schreiben Sie uns!
  kulturinfo@barcelona.goethe.org