Drei Fragen an... Lars Eidinger und Joachim A. Lang

Mackie Messer ist der Eröffnungsfilm der 7. Edition der deutschen Filmwochen. Zu diesem Anlass kamen der Regisseur, Joachim A. Lang, und der Hauptdarsteller, Lars Eidinger, in die Filmoteca de Catalunya. Mackie Messer ist eine Mischung aus Biopic, Musical und Porträt der Endphase der Weimarer Republik. Eine unterhaltsame, opulente und scharfsinnige Geschichte über die Hassliebe zwischen dem großen Theaterautor und der Unterhaltungsindustrie.