Drei Fragen an ... Oliver Haffner

Die Geschichte des Widerstandes gegen die Errichtung einer nuklearen Wiederaufbereitungsanlage. Bayern Anfang der achtziger Jahre: Den Einwohnern von Wackersdorf, einer von hoher Arbeitslosigkeit betroffenen Stadt, wird ein scheinbar verlockendes Angebot gemacht: In ihrer Gemeinde soll eine modernste technische Großanlage entstehen. Der Regisseur von Wackersdorf, Oliver Haffner, war überrascht wie das Thema des Films, bei seiner Veröffentlichung, plötzlich wieder hochaktuell war.
 

Über das Youtube-Menü "Einstellungen" können Sie spanische oder deutsche Untertitel aktivieren.