Demo- Konsumprozession

„DEMO – KONSUMPROZESSION: Für mehr Göttinnen und Götter, Wandlung der Dinge und mehr Geist in unserem Konsum!“ lautet der Titel, den die deutsche Künstlerin Stephanie Senge ihrer Aktion im Rahmen des diesjährigen Drap-Art Festivals gibt.
Stephanie Senge lädt uns ein, über unser Konsumverhalten, unsere Müllproduktion und unseren Umgang damit nachzudenken, indem sie Kunst und Demo miteinander verbindet.