MAM beim Mixtur

MAM.manufaktur für aktuelle musik wurde 2010 von Stipendiaten der Internationalen Ensemble Modern Akademie gegründet. Die Musiker verstehen sich als offenes und international ausgerichtetes Kollektiv, das den Ensemblegedanken hin zu anderen Kunstformen erweitert, um neue Höreindrücke der Wirklichkeit zu ermöglichen.
Das Konzert fand im Rahmen des Festival Mixtur statt, das in Barcelona mit dem Ziel gegründet wurde, Impulse für die Erschaffung und Verbreitung von Neuer Musik und Klangkunst zu geben. Dabei stehen die Erforschung des Klangs und die Suche nach der Interaktion mit anderen Künsten immer im Mittelpunkt.