Privilegien - Vanessa Emde beim Obrador d’estiu der Sala Beckett

Im Sommer 2013 war die Berliner Stückeschreiberin Vanessa Emde in Barcelona, um an dem internationalen Autorentreffen der Sala Beckett teilzunehmen. Während des Workshops setzte sich Vanessa Emde mit der deutschen Protestkultur auseinander. Im Interview spricht die Dramatikerin über das stark ausgeprägte Bedürfnis der Deutschen zur politischen Korrektheit sowie die Angst vor dem Protest, die zum Nichtstun verleitet.