Mittwochskino "Crossing the bridge"

Filmreihe
Goethe-Institut Barcelona
Roger de Flor, 224
08025 Barcelona
Jeden Mittwoch um 20:00 Uhr
Eintritt frei
+34 93 2926006

“Crossing the bridge” heißt ein mitreißender Dokumentarfilm von Fatih Akin über Begegnungen zwischen deutschen und türkischen Musikern. Den gleichen Titel trägt die aktuelle Filmreihe des Goethe-Instituts. Er werden 13 Dokumentarfilme gezeigt, die über geographische, kulturelle und persönliche Grenzen hinaus führen. Einige begleiten Flüchtlinge bei ihrem Versuch,  in einem fremden Land zurechtzukommen. Andere folgen internationalen Projekten, die Personen unterschiedlicher Herkunft rund um ein gemeinsames Ziel zusammenbringen. Alle ausgewählten Dokumentarfilme animieren dazu, sich auf Erfahrungen einzulassen, die über den eigenen Horizont hinausführen.

Das Sitzplatzkontingent ist limitiert. Eintrittskarten können am Tag der Vorstellung ab 19 Uhr im Foyer abgeholt werden.