Workshop Die magische Metarmophose der Materialien

Rebekka Kricheldorf ©

Mo, 08.05.2017 -
Mi, 10.05.2017

Sala Beckett – Poblenou

Carrer de Pere IV, 228-232
08005 Barcelona

Kurs zum Szenischen Schreiben mit Rebekka Kricheldorf

Die vielfach ausgezeichnete deutsche Schriftstellerin Rebekka Kircheldorf kommt im Mai nach Barcelona. Ihr Stück „Villa Dolorosa“ wurde ins Katalanische übersetzt und feiert im Mai 2017 unter dem Titel „Els tres aniversaris“ in La Villarroel Premiere.
 
Während ihres Aufenthalts gibt die Autorin einen Kurs in Szenischem Schreiben für Fortgeschrittene  an der Sala Beckett.
In ihrem Oeuvre sind Romane der Weltliteratur wie „Don Quijote“ und Klassiker wie Bühnenstücke von Molière immer Inspirationsquelle gewesen. Auch das Stück „Villa Dolorosa“ ist eine Adaption von Anton Tschechows „Drei Schwestern“.
Mit den Teilnehmern des Kurses möchte Kricheldorf herausarbeiten, welche Kriterien ein Bühnentext erfüllen muss. Dafür werden unterschiedlichste Textmaterialien herangezogen und neu bearbeitet.
 

Zurück