DIE BLUMEN VON GESTERN

Die Blumen von gestern Die Blumen von gestern

Mi, 01.11.2017

Filmoteca de Catalunya

Placa Salvador Seguí
Filmoteca de Catalunya
08001 Barcelona

Regie: Chris Kraus, Deutschland/ Österreich, 2016, Farbe, 124 min.

Mitten in seiner tiefsten Lebenskrise gerät der deutsche Holocaust-Forscher Toto an die französische Assistentin Zazie, jüdischer Herkunft und mit ausgeprägter Teutonen-Phobie. Eine aberwitzige Geschichte über die Frage: Was passiert, wenn der deutsche Völkermord von Leuten erforscht wird, die emotional labil, durch Herkunft und Lebensstile auf unvereinbare Weise getrennt und dennoch ineinander verliebt sind?
 
 

Zurück