Presse bis 2016

Kinderspiel Deutsch. Spaniens Wirtschaft wächst – und die Jugend strebt nicht mehr nach Deutschland

FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG
(20.12.2016 | Hans-Christian Rößler)

Für junge Spanier gibt es wieder mehr Gründe, um zu Hause zu bleiben: Die spanische Wirtschaft wächst in diesem Jahr doppelt so schnell wie die Deutschlands.
„Die Erkenntnis aus der Krise ist, dass Fremdsprachen nützlich sind“, sagt Petra Köppel-Meyer vom Goethe-Institut.

Weiterlesen:

Auch in 2016 blieb das Interesse an der deutschen Sprache stabil

CANDAS364.ES
(19.12.2016 | Redaktion)
Klaus-Dieter Lehmann, Präsident des Goethe-Institut, analysiert das Jahr 2016 auf der jährlichen Pressekonferenz in Berlin. [weiter auf Spanisch]

Ausstellung zeitgenössischer Roma- und Sinti-Kunst im CentroCentro

Das Instituto de Cultura Gitana präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Goethe Institut Madrid zeitgenössischer Roma- und Sinti-Kunst in der internationalen Ausstellung Akathe The Beshen, Sastipen Thaj Mestepen - Hier um zu bleiben, Gesundheit und Freiheit kuratiert vom Berliner Kurator Moritz Pankok.

ARTE INFORMADO (19.12.2016 | Redaktion)
[weiter auf spanisch]

MINISTERIO DE EDUCACIÓN, CULTURA Y DEPORTE (16.12.2016 | Redaktion)
[weiter auf spanisch]

REVISTA DE ARTE (18.12.2016 | Redaktion)
[weiter auf spanisch]

EUROPA PRESS (18.12.2016 | Redaktion)
[weiter auf spanisch]

ECODIARIO.ES (31.12.2016 I Redaktion)
[weiter auf spanisch]

SOLIDARIDAD DIGITAL (09.01.2017 I Redaktion)
[weiter auf spanisch]


 

Between what is no longer and what is not yet von Juan Domínguez

EL CORREO GALLEGO
(E.P. Santiago | 14.12.2016 )
Der Choreograph Juan Dominguez aus Berlin nimmt in Zusammenarbeit mit dem Goethe Institut Madrid an dem Theaterfestival Escenas do Cambio teil. Das Festival de Invierno de Teatro, Danza y Arte en Acción findet vom 28. Januar bis 13. Februar 2017 in Santiago de Compostela statt. [weiter auf Spanisch]

Enrique Vila-Matas und Reto Sorg erzählten von Robert Walser

EL CONFIDENCIAL
(16.12. 2016 | Marta Medina) Der Siruela-Verlag wird zur Jahrhundertfeier eines der bekanntesten Werke Robert Walsers, "El paseo" veröffentlichen. [weiter auf Spanisch]

EL MUNDO
(16.12. 2016 | P. Unamuno) In Erinnerung an den schweizerischen Autor, sprachen Vila-Matas und Reto Sorg in einer vom Goethe-Institut Madrid organisierten Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Schweizer Botschaft und dem Siruela Verlag über Robert Walser.  [weiter auf Spanisch]

50 Jahre Montessorischule

HUELVAYA.ES
(15.12.2016 I Zahyra Peinazo) Innerhalb der Kulturwoche zum 50. Jahrestag der Gründung der Montessori-Schule feiert die Schule den Tag des Kinos, an der die Schüler eine Reihe an Kurzfilmen anschauen dürfen. In Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut Madrid. [weiter auf spanisch]

HUELVAYA.ES
(17.12.2016 | Elena Llompart) Filmwoche 'made in Huelva' in der Montessori-Schule [weiter auf spanisch]

Buchvorstellung: Franziska Linkerhand

THE DIPLOMAT IN SPAIN
(30.11.2016 | Redaktion)
Das Goethe-Institut Madrid stellt  die erstmalige Übersetzung ins Spanische von Brigitte Reimanns Franziska Linkerhand vor, ein fundamentales Werk der deutschen Literatur des 20. Jahrhundert. [weiter auf spanisch]

We-Traders Treffen - #ComparteTuCiudad

IAE.ORG
(29.11.2016 I Redaktion) Zur Abschließung des Projektes findet eine offene Gesprächsrunde und ein Erfahrungsaustausch mit den spanischen We-Traders statt. [weiter auf spanisch]

Preis für Kunst und Bürgerbeteiligung an "Architectus Omnibus?"

 NOKTONMAGAZINE
(25.11.2016 I Adela Bértolo) Marina Fernández, mit "Tejiendo la calle" - eines der Projekte bei "Architectus Omnibus?" gewinnt den Preis für Kunst und Bürgerbeteiligung im Forum BID (Bienal Iberoamericana de Diseño). [weiter auf spanisch]
 

Horizon Beautiful - Ein Film von Sefan Jäger

LA CINEMATECA, SEVILLA
(23.11.2016 | Sevilla) In Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut zeigt La Cinemateca de Sevilla den deutschen Film Horizon Beautiful von Stefan Jäger. [weiter auf Spanisch]

"Deutsch unterwegs" in Extremadura

esRadio, MONTIJO
(22.11.2016  | Montijo) Großer Erfolg des Programms "Deutsch unterwegs" mit interaktiven Workshops an der IES Extremadura in Montijo. [weiter auf Spanisch]

IES EXTREMADURA, MONTIJO
(23.11.2016  | Montijo) "Deutsch unterwegs" im Fernsehen rtve (Minute 19:00 - 21:00) [zum Sender auf Spanisch]
(23.11.2016  | Montijo) "Deutsch unterwegs" in der Zeitschrift VentanaDigital.com [weiter auf Spanisch]

Tokio, Sydney oder Barcelona ... Städte in 180 Sekunden

TRAVELER.ES
(18.11.2016 | Redaktion Traveler)
Drei Minuten reich aus, um uns an Orte jenseits der kommerziellen Zentren zu teletransportieren. [weiter auf Spanisch]

Zeugnisse für Deutschprüfungen am Colegio San José

VIVE CAMPOO
(17.11.2016 | Redaktion) Am Colegio San José absolvierten Schüler zum ersten Mal die offiziellen Deutschprüfungen, die das Goethe-Institut anbietet. Wir gratulieren allen, die mit Erfolg teilgenommen haben. [weiter auf spanisch]

'Almería en Cortito' - Kurzfilme für die Kleinen

EUROPA PRESS
(16.11.2016 | Redaktion) Vom 13. bis 19. November 2016 zeigt die Filmreihe 'Almería en Cortito' im Rahmen des Internationalen Filmfestivals in Almería animierte Kurzfilme. Das Goethe-Institut Madrid beteiligt sich mit dem Kinderprogramm 'Noch mehr Anima für Kids'. [weiter auf spanisch]

LA VOZ DE ALMERIA (17.11.2016 | Redacción)
"Almería en Cortito" con el público infantil (spanisch)

Cine LUX Madrid - Toni Erdmann

Am 18./19. und 20. November präsentiert CINE LUX MADRID die drei Finalistenfilme des LUX PREIS 2016 im Circulo de Bellas Artes. Zu den Finalisten gehört auch der prämierte, deutsche Film TONI ERDMANN von Maren Ade.

DSLRMAGAZIN.COM
(17.11.2016 | Redaktion) [weiter auf Spanisch]

AUDIVISUAL451.COM
(11.11.2016 | Redaktion) [weiter auf Spanisch]
 

Filmfestival Cineuropa

EL CORREO GALLEGO
(03.11.2016 | Redaktion) Vom 08. bis zum 27. November 2016 findet die 30. Ausgabe des Filmfestivals Cineuropa mit mehr als 200 Filmen in Galizien statt. [weiter auf galizisch]

Tagung zur zeitgenössischen Roma- und Sinti-Kultur

PATRIMONIO@ACTUAL.COM
(28.10.2016 | Redaktion) Am 27. Oktober hat das Goethe-Institut Madrid gemeinsam mit dem Instituto de Cultura Gitana eine Tagung zur zeitgenösssischen Roma- und Sinti-Kultur veranstaltet. [weiter auf Spanisch]

MADRIDFREE
(25.10.2016 | Redaktion) Programmüberblick zur Tagung für zeitgenösssische Roma- und Sinti-Kultur. [weiter auf Spanisch]

Goethe-Institut Granada - Mit Deutsch zum Erfolg

AULA MAGNA
(14.10.2016 | Redaktion)
Das Goethe-Institut in Granada bietet Deutschkurse auf allen Niveaustufen an. Neu sind Kurse extra für Jugendliche von 12 bis 16 Jahren. [weiter auf Spanisch]

Arquitectus Omnibus?

EL DIARIO VASCO
(11.10.2016 | Eli Korta)
Arquitectus Omnibus? - Nachhhaltige Architektur in der Tabakalera Donostia-San Sebastián. [weiter auf Spanisch]

BERRIA
(04.10.2016 | Ainhoa Sarasola) Arquitectus Omnibus? vom 03. bis zum 30 Oktober in San Sebastián. [weiter auf Baskisch]

ABC.ES
(03.10.2016 | Redaktion) Im Rahmen von Arquitectus Omnibus?, eine Inititiative vom Goethe-Institut und dem Instituto Cervantes, werden bis zum 31. Oktober 2016 die zehn ausgewählten Projekte aus einer öffentlichen Ausschreibung für spanische und deutsche Architekt/-innen gezeigt. [weiter auf Spanisch]

Carte Blanche à Jone San Martín

EL DIARIO VASCO
(21.10.2016 | Mario García) Die Carte Blanche à Jone San Martín eird duch eine Installation von William Forsythe y Rioyi Ikeda ergänzt. [weiter auf Spanisch]

EL DIARIO VASCO
(03.10.2016 | Mario García) Die Kulturhauptstadt San Sebastián erteilt der baskischen Tänzerin und Choreographin Jone San Martin Carte Blanche. [weiter auf Spanisch]

Internationales Humor-Festival „Ja! Bilbao“

PRESSESPIEGEL
(September/Oktober| Redaktion)
Über die Teilnahme des Schriftstellers Adam Soboczynski an dem internationalen Humor-Festival Ja! Bilbao.

Hay Festival in Segovia

VOZPÓPULI
(22.09.2016 | Karina Sainz Borgo) Vom 17. - 25. September findet das Hay Festival zum 11 Mal in Segovia statt. Das Goethe-Institut beteiligt sich mit zwei Gesprächsrunden: Am Samstag spricht Gerhart Baum mit José M. Beneyto und am Sonntag spricht Oliva Arauna mit Margareta Hauchild. Außerdem werden zwei Filme gezeigt. [weiter auf Spanisch]

Do Audible 2016- Musik in Pontevedra

XUNTA DE GALICIA
(03.10.2016 | Redaktion) Am 4. Oktober findet die Veranstaltung "Turbulenzen oder die Idee des Raums" im Rahmen von 'Do Audible' statt. [weiter auf Galizisch]


XUNTA DE GALICIA
(19.09.2016 | Redaktion)
'Do Audible' ist eine Konzertreihe auf der Suche nach Gemeinsamkeiten zwischen Musik, Wissenschaft, Kunst und zeitgenössischem Denken. Das Goethe-Institut beteiligt sich mit der Teilnahme der beiden deutschen Komponisten Gerald Eckert und Luc Dobereiner. [weiter auf Galizisch]

‘Import’ gewinnt den Jurypreis beim 'Tenerife Shorts'

EL ESPAÑOL
(12.09.2016 | Diario de Avisos) Die Jury hat entschieden und kürt den niederländischen Kurzfilm 'Import' der bosnischen Filmemacherin Ena Sendijarevic zum Sieger des Tenerife Shorts. [weiter auf Spanisch]

'Tenerife Shorts' verwandelt Santa Cruz in die Hauptstadt der Kurzfilme

LA OPINIÓN DE TENERIFE
(08.09.2016 | Redaktion) Tenerife Shorts in Santa Cruz wurde offiziell eröffnet und zeigt bis einschließlich Sonntag 23 Kurzfilme. Franziska Münz, Koordinatorin für Film und Musik am Goethe-Institut Madrid, sitzt in der Jury. [weiter aus Spanisch]

23 Kurzfilme treten an bei 'Tenerife Shorts'

20MINUTOS - STA. CRUZ DE TENERIFE
(27.08.2016 | Europa Press) Im Teatro Guimerá in Santa Cruz startet Tenerife Shorts. Das Goethe-Institut beteiligt sich mit einer audiovisuellen Performance zur Erföffnung des Festivals [weiter auf Spanisch]

Cine Alemán en San Sebastián: "El color del Océano" de Maggie Peren

DIARIO VASCO
(26.08.2016 | Clara Malcorra) El Goethe-Institut colabora con DSS2016 con esta película de la directora alemana Maggie Peren. [sigue]

Tenerife Shorts

LA OPINIÓN DE TENERIFE
(23.08.2016 | Redaktion) In diesem Jahr beteiligt sich das Goethe-Institut Madrid mit einer Performance [weiter auf Spanisch]

internationale deutscholympiade in berlin

MSN.COM | DW.COM
(20.07.2016 | José Ospina-Valencia)
Die Internationale Deutscholympiade ist der weltweit größte Wettbewerb zur deutschen Sprache. Schülerinnen und Schüler aus der ganzen Welt stellen in diesem internationalen Wettbewerb ihre Deutschkenntnisse unter Beweis. [weiter auf Spanisch]

Valverde de la Vera verwandelt sich erneut in ein farbenprächtiges Dorf

ELDIARIO.ES
(21.07.2016 | Pilar Armero) Zum vierten Mal findet in Valverde de la Vera "Tejiendo la calle" statt, ein Projekt im Rahmen von "Architectus Omnibus". [weiter auf Spanisch]

ROBBINS & BECHER - VERLAGERUNGEN

ABC.ES
(19.07.2016 | Francisco Carpio)
Die Künstler Andrea Robbins und Max Becher brechen in ihrer Ausstellung mit Klischees. [weiter auf Spanisch]

Letzte gotische lichtblitze / spanische kunst im goldenen zeitalter

PRESSPEOPLE.COM
(05.07.2016 | Ministerium für Bildung, Kultur und Sport)
AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG
Die Ausstellung „Letzte gotische Lichtblitze. Deutsche Bildhauerkunst um 1500“ wird im Skulpturenmuseum in Valladolid eröffnet. [weiter auf Spanisch]

NORTECASTILLA.ES
(05.07.2016 | Jesús Bombín)
DAS NATIONALES SKULPTURENMUSEUM AUF DEM WEG NACH BERLIN
In der Gemäldegalerie Berlin findet eine internationale Ausstellung zum Goldenen Zeitalter statt, darunter bildhauerische Schätze aus dem Nationalen Skulpturenmuseum Valladolid.

Barcelona, Antwerpen, Berlin ... Städte in 180 Sekunden

TRAVELER.ES
(01.07.2016 | Redaktion Traveler)
Das Goethe-Institut setzt seine Serie „180 Sekunden Stadt” fort und widmet die sechsten Staffel der Welt der Mode. [weiter auf Spanisch]

Hommage an Max Frisch - Zeitschrift TURIA

DIARIO DE TERUEL
INTERVIEW MIT SOLEDAD PUÉRTOLAS
(03.07.2016 | Redaktion)
Die Autorin Soledad Puértolas präsentiert die neue Ausgabe der Zeitschrift Turia.

MAX FRISCH BEFINDET SICH IN EINEM SEINER ERSTEN WERKE AUF DER SUCHE NACH DEM SINN DES LEBENS
(03.07.2016 | Redaktion)
Eine Literaturempfehlung in Erinnerung an Max Frisch. EL INSTITUTO GOETHE DE MADRID ACOGE EL HOMENAJE A LAS LETRAS SUIZAS DE TURIA
(01.07.2016 | Redacción)
Max Frisch ist einer der Protagonisten der neuen Ausgabe der Kulturzeitschrift aus Teruel. DIE ZEITSCHRIFT TURIA WÜRDIGT DAS ENGAGEMENT DES SCHWEIZERS MAX FRISCH
(28.06.2016 | Redaktion)
Der Schweizer Schriftsteller Max Frisch (1911-1991) ist der Protagonist der neuen Ausgabe der Zeitschrift TURIA, die Nummer 119, die am 30. Juni im Goethe-Institut Madrid präsentiert wird. ABC.ES
DIE ZEITSCHRIFT PRÄSENTIERT IHRE NEUE AUSGABE MIT DEM PROTAGONISTEN MAX FRISCH
(30.06.2016 | Redaktion)
Die neue Ausgabe der Zeitschrift Turia wird in Erinnerung an den schweizerischen Autor veröffentlicht. [weiter auf Spanisch]


20MINUTOS.ES
DIE ZEITSCHRIFT TURIA ENTDECKT DEN SCHWEIZERISCHEN AUTOR MAX FRISCH NEU
(30.06.2016 | Redaktion))
Die Zeitschrift Turia ermöglicht eine neue inhaltliche Auseinandersetzung mit der Literatur Max Frischs. [weiter auf Spanisch]


LAMIRADAACTUAL.BLOGSPOT.COM.ES
MAX FRISCH ALS PROTAGONIST DER 119. AUSGABE DER ZEITSCHRIFT TURIA, VORGESTELLT IN MADRID
(30.06.2016| Redaktion)
Präsentation der neuen Ausgabe der Zeitschrift Turia über Max Frisch. [weiter auf Spanisch]


 

Internationaler Koproduktionsfonds des Goethe-Instiuts

XTRART.ES
DAS GOETHE-INSTITUT PRÄSENTIERT SEINE HILFEN FÜR KÜNSTLERISCHE ANTRÄGE VON KOPRODUKTIONEN
(21.06.2016 | Redaktion)
Das Goethe-Institut startet einen neuen Koproduktionsfonds um neue Arbeitswege im globalen Konetxt und neue Formen der interkulturellen Zusammenarbeit zu fördern. [weiter auf Spanisch]

THEATERDERZEIT.DE
FÖRDERUNG IM RAHMEN DES INTERNATIONALEN KOPRODUKTIONSFONDS DES GOETHE-INSTITUTS
(30.05.2016 | Redaktion)
Das Goethe-Institut erlegt für die Jahre 2016 bis 2018 erstmals einen Internationalen Koproduktionsfonds (IKF) auf. Bis zum 15. Juli 2016 können sich Künstlerinnen und Künstler sowie Ensembles und Initiativen im Ausland und in Deutschland um eine Förderung bewerben. [weiter]

Perplex von Marius von Mayenburg

DIARIOCRITICO.COM
'PERPLEX', NEUES DEUTSCHES THEATER VON MARIUS VON MAYENBURG, AUFGEFÜHRT VON DEN GALIZIERN VON IL MAQUINARIO TEATRO
(21.06.2016 | José-Miguel Vila)
Aber kommen wir zurück zu 'Perplex' um zu bestätigen, dass dies ein witziges, widersinniges, surrealistisches Stück ist, indem nichts andauert, sondern eher das Gegenteil der Fall ist. [weiter auf Spanisch]

ELPAIS.ES
ALLES UNTER'M TEPPICH
(16.06.2016 | Javier Vallejo)
Ein witziges Varieté ohne Handlung, in dem Il Maquinario und Marius von Mayenburg den Eindruck hinterlassen, dass in Europa etwas verdorben riecht. [weiter auf Spanisch]

AGOLPEDEEFECTO.COM
PERPLEX VON MARIUS VON MAYENBURG
(16.06.2016 | Estrella Savirón)
Ein orginelles, lustiges, dynamisches, intelligentes, frisches, beeindruckendes und verblüffendes Stück, besonders geeignet für alle diejenigen, die Gefallen am Surrealismus und an humorvoller sozialer Kritik finden, ohne dabei ins Lächerliche abzurutschen. [weiter auf Spanisch]

MELODIJOELAPUNTADOR.BLOGSPOT.COM.ES
¿AHORA QUIÉN? ¿AHORA QUÉ?
(Vir Casanova)
In diesem Stück, wie im echten Leben, sind wir mit einer Vielzahl an Veränderungen konfontiert, für die wir bereit sein müssen. [weiter auf Spanisch]

REVISTATARANTULA.COM
PERPLEX, VON MARIUS VON MAYENBERG, ILMAQUINARIA TEATRO
(12.06.2016 | Luis Muñoz Díez)
Die Inszinierung kommt zu uns eingespielt, getestet und prämiert, da die Version die wir in Madrid sehen können die Anpasssung des Stücks auf Galizisch mit dem Titel Perplexo ist. [weiter auf Spanisch]

BUTACADEPRIMERA.COM
THEATER: "PERPLEJO" IM GALILEO-THEATER
(10.06.2016 | Fernando Muñoz Jaen)
Eine rasantes Stück, dass dich KO macht, wie nach einem harten Arbeitstag... [weiter auf Spanisch]

TRAGYCOM.COM
PERPLEX
(10.06.2016 | Redaktion)
Eine zu empfehlene, mutige Inszinierung in der sich zeigt, dass es möglich ist intelligente Komödien zu machen mit guten Dialogen, ohnedabei ins Oberflächliche oder Banale zu rutschen und die darüber hinaus den Zuschauer zum Nachdenken anregen. [weiter auf Spanisch]

LALOCOMOTORA.COM
ICH BIN #PERPELXT VON SO VIELEN IDENTITÄTEN
(09.06.2016 | Marta Baeza Escudero)
Das Stück feiert Premiere in Madrid und wird zwischen dem 9. und 19. Juni von Donnerstag bis Samstag um 20h (plus einer Spezialaufführung am 10. Juni um 11h) und Sonntags um 19h im Galileo Theater aufgeführt. [weiter auf Spanisch]

ELDIGITALDEASTURIAS.COM
DAS GALILEO-THEATER MADRID ZEIGT DAS THEATERSTÜCK ‘PERPLEJO’
(04.06.2016 | Redaktion)
Das Galileo Teatro Madrid zeigt das Theaterstück 'Perplejo' von Il Maquinario, zwischen dem 9. und 18. Juni. [weiter auf Spanisch]

ENUNENTREACTO.COM
ES KOMMT PERPLEX VOM IL MAQUINARIO TEATRO
(02.06.2016 | Redaktion)
Dieser von Marius Von Mayenburg verfasste Text, wird,nach den Vorführungen auf Galizisch, von der gallegischen Theaterkompanie Il Maquinario Teatro auf Spanisch aufgeführt. [weiter auf Spanisch]
 

Robbins & Becher - Verlagerungen

ELPAÌS
VERLEGTE ORTE
(13.06.2016 | Manuel Morales)
Andrea Robbins und Max Becher stellen in PHotoEspaña ihre Arbeiten aus, die zeigen wie die Globalisation Dörfer und Bräuche kopiert hat, weit entfernt von ihrem Ursprung.

LOFFIT.ABC.ES
FOTOGRAFIEN VON ANDREA ROBBINS UND MAX BECHER: EIN VERSETZTER ORT
(09.06.2016 | Ana M. Serrano)
Eine Retrospektive, die die Arbeiten des Künstlerpaars aus der letzten 25 Jahre zeigt, mit einer großen Auswahl an Bildern und den wichtigsten Serien ihrer Karriere. [weiter auf Spanisch]


ELCULTURAL
ROBBINS & BECHER, SIND WIR HIER?
(03.06.2016 | Elena Vozmediano)
Es gibt, natürlich, einige gute Ausstellungen und diese von Roobins & Becher ist auf jeden Fall eine der Interessantesten und Besten.

INFORMARIA DIGITAL | AGENDA DE LA EMPRESA
ERSTE RETROSPEKTIVE VON ROBBINS & BECHER IN SPANIEN
(Redaktion)
Das Goethe-Institut beteiligt sich an der Retroperspektive mit einer Gesprächsrunde zur Publikation von "Black Cowboys". Es werden Andrea Robbins, Max Becher und Eva Schmidt, Direktorin des Museums für Gegenwartskunst Siegen, anwesend sein. Die Veranstaltung findet am 31. Mai im Hauptsitz des Goethe-Instiuts Madrid statt.
INFORMARIA DIGITAL(14.04.2016) [weiter aus Spanisch]
AGENDA DE LA EMPRESA(09.04.2016) [weiter auf Spanisch]  

LOGOPRESS
ERSTE RETROSPEKTIVE VON ROBBINS & BECHER IN SPANIEN
(11.04.2016 | Redaktion)
Die Ausstellung ist Teil der Offiziellen Auswahl des Fotografiefestivals PHotoEspaña 2016 und wird im Museum ICO in Madrid gezeigt. Das Goethe-Institut beteiligt mit einer Gesprächsrunde mit den Künstlern zur Publikation von "Black Cowboys". [weiter auf Spanisch]

FESTIVAL DE CINE ALEMÁN

HOYESARTE.COM
MEHR ALS 5.000 ZUSCHAUER BESUCHTEN DAS DEUTSCHE FILMFEST
(17.06.2016 | Redaktion)
Das deutsche Filmfest Madrid feiert dieses Jahr seine Volljährigkeit und zeigt das Beste des aktuellen deutschen Films.  [weiter auf Spanisch]

MADRIDPRESS.COM
5.400 ZUSCHAUER BESUCHTEN DAS XVIII DEUTSCHE FILMFESTIVAL IN MADRID
(17.06.2016 | Redaktion)
Laut den Organisatoren haben Iinsgesamt 5.471 Zuschauer, die 18. Ausgabe des deutschen Filmfestival in Madrid besucht, welches vom 7. bis 12. Juni im Cine Palafox stattfand. [weiter auf Spanisch]

ELANTEPENULTIMOHICANO.COM
SPEZIELLES XVIII DEUTSCHES FILMFESTIVAL
(14.06.2016 | Redaktion)
In dieser Ausgabe wurde das Festival von einer der angesehensten Regissuerinnen Deutschlands eröffnet: Doris Dörrie, dessen wunderbarer Film Fukushima Mon Amour sowohl die Kritiker als auch das Publikum erobert hat. [weiter auf Spanisch]

LACOMARCADEPUERTOLLANO.COM
DIE 18. AUSGABE DES DEUTSCHEN FILMFESTIVALS IN MADRID
(09.06.2016 | José Belló Aliaga)
Nach seinem Erfolg der letzten Jahre, kommt das deutsche Filmfestival mit seiner 18. Ausgabe wieder zurück nach Madrid. [weiter auf Spanisch]

ELPAIS.ES
DAS REBELLISCHE AM 'SKATER' SEIN UND ANDERE VERRÜCKTHEITEN DES BERLINs DER 80er JAHRE
(07.06.2016 | David Bernal)
Ein Coktail aus Sex, Drogen, Liebe und Punk. Das war die Underground-Szene Berlins der 80er Jahre, welche in einer Filmreihe von vier Filmen auf dem deutschen Filmfest Madrid zu sehen ist. [weiter auf Spanisch]

MADRIDACTUAL.ES
18. DEUTSCHES FILMFESTIVAL, VOM 7. BIS ZUM 12. JUNI
(06.06.2016 | Redaktion)
Aktuelles deutsches Kino, eine Filmreihe über Berlin in den 80er Jahren oder die Vorführung einer restaurierten Kopie des Stummfilms "Der müde Tod" von Fritz Lang, begleitet von elektronischer Musik, sind nur einige der Highlights der 18. Ausgabe des diesjährigen Festivals, das diesen Dienstag beginnt. [weiter auf Spanisch]

ATRESADVERTISING.ES
FRITZ LANG UND DIE LETZTE LADUNG DES DEUTSCHEN FILMS, HAUPTGERICHTE DES 18. DEUTSCHEN FILMFESTIVALS
(06.06.2016 | Redaktion)
Das Filmfestival bietet die Möglichkeit sich bisher unveröffentlichte Filme in Spanien anzuschauen.

 

HUELVAINFORMACIÓN.ES
VON FRITZ LANG HIN ZUR MOVIDA BERLINESA
(06.06.2016 | Redaktion)
Neben aktuellen Filmen wird ein Zyklus gezeigt, der sich mit dem Berlin der 80er-Jahre beschäftigt.
 
RTVE.ES
VAMOS AL CINE - FESTIVAL DE CINE ALEMÁN
(05.06.2016 |  Raúl Luis García)
Radio Clásica hat die aktuelle Ausgabe seiner Sendung „Vamos al cine“ dem Festival de Cine Alemán gewidmet.

 


ELMUNDO.ES
DAS DEUTSCHE FILMFESTIVAL IN MADRID FEIERT SEINE VOLLJÄHRIGKEIT
(01.06.2016 | Redaktion)
Nach dem Erfolg der letzten Ausgabe, kommt das Deutsche Filmfestival mit seiner achtzehnten Ausgabe zurück in die Hauptstadt. Es wird eine Auswahl an Spiel-, Kurz-, und Dokumentarfilmen zu sehen sein, die das Beste des aktuellen deutschen Kinos zeigen werden. [weiter auf Spanisch]

FILMPORTAL.DE
FRAUENPOWER BEIM DEUTSCHEN FILMFESTIVAL IN MADRID
(30.05.2016 | Redaktion)
Regisseurin Doris Dörrie eröffnet mit "Grüsse aus Fukushima" das Deutsche Filmfestival. Weiterhin stellen die Regisseurinnen Sigrid Hoerner und Annekatrin Hendel sowie Schauspielerin Lilith Stangenberg ihre Filme im Cine Palafox in Madrid vor. [weiter auf Deutsch]

LA VANGUARDIA
DAS UNDERGROUND-DEUTSCHLAND DER 80er JAHRE KOMMT MIT DER FILMREIHE 'LA MOVIDA BERLINESA' NACH MADRID
(13.05.2016 | Redaktion)
Die Filmreihe wird vom Goethe-Institut Madrid organisiert und wird im Rahmen der 18. Ausgabe des Cine Alemán vom 7. bis 12. Juni in Madrid stattfinden. [weiter auf Spanisch]

Inferno - Peter Weiss

LAINFORMACION.COM | ELDIGITALDEASTURIAS.COM
(Europa Press)
Die TAI-Universität und die Compañía de Teatro Artes Imaginarias präsentieren diesen Samstag, den 4. Juni, im Theater Corral de Comedias de Alcalá de Henares (Madrid) das Theaterstück 'Inferno', bei dem Julián Fuentes Reta Regie führt, der Preisträger des Theaterpreises Premio Max de Teatro 2015.

ELDIGITALDEASTURIAS.COM (03.06.2016) [weiter auf Spanisch]
LAINFORMACION.COM (03.06.2016) [weiter auf Spanisch]

Die deutsche Filmreihe beginnt heute mit vier Projektionen in Originalfassung

LA VANGUARDIA
(07.05.2016 | Redaktion)
An diesem Montag startet eine neue Ausgabe der deutschen Filmreihe in der Civican, die von der deutsch-spanischen Gesellschaft von Nordspanien in Kooperation mit dem Goethe-Institut Madrid organisiert wird. [weiter auf Spanisch]
 

La Casa Encendida feiert die 7. Ausgabe der Messe 'Libros Mutantes' für Buchdesign und unabhängige Verlage

PAPEL EN BLANCO
(05.04.2016 | Josep Oliver)
Die Besucher können aus erster Hand die besten internationalen unabhängigen Verlage kennen lernen. Es werden mehr als 80 ausgewählte Projekte gezeigt.[weiter auf Spanisch]

DAVID BERGASA GEWINNT DEN WeTTBEWERB FÜR DIE REALISIERUNG DER AUSTELLUNGSHALLE DES FESTIVALS 'CONCENTRICO 02'

20 MINUTOS
(15.03.2016 | Redaktion)
Das Goethe-Institut beteiligt sich bei "Concéntrico 02" mit einem Architektur-Projekt. [weiter auf spanisch]
 

CONTRAPUNTO DE VERANO

MADRIDACTUAL.ES
DEUTSCHE KLASSISCHE MUSIK, IM JUNI IM AUDITORIO NACIONAL
(28.05.2016 | Redaktion)
Unter dem Titel „Tradición y presente en la música alemana“ werden der Pianist Christian Zacharias, das Leipziger Streichquartett und das Joven Orquesta Nacional de España, deutsche Musik im Auditorio Nacional aufführen. [weiter auf Spanisch]

GUIADELOCIO.COM
WAS VON GESTERN NACH HEUTE KOMMT
(27.05.2016 | Enrique Martínez Miura)
Mit fünf Konzerten, die sich der Geschichte und der gegenwärtigen Situation der deutschen Musik widmen, schließen das diesjährige Programm des CNDM ab. Was von gestern nach heute kommt © Guía del ocio_27.05.2016

INTERACCIONES XXI

RTVE.ES
INTERVIEW MIT JOAN MAGRANÉ
(22.05.2016 | Redaktion)
34-minütiges Interview mit Joan Magrané. Der Komponist spricht über sein Stück “Swing”, das während Interacciones XXI, der spanisch-deutschen Begegnung zeitgenössischer Musik, uraufgeführt wurde.


PORTALDETUCIUDAD.COM
INTERACCIONES XXI ERRICHTET EINE MUSIKALISCHE BRÜCKE ZWISCHEN DEUTSCHLAND UND SPANIEN
(17.05.2016 | Redaktion)
5. Deutsch-spanische Begegnung Zeitgenössischer Musik - 2016 vereint Interacciones XXI erneut nicht nur Komponisten aus Spanien aus Deutschland, sondern auch bekannte spanische Musiker und deutsche Sänger. [weiter auf Spanisch]
 

Suede, als Headliner von BIME Live bestätigt, stechen unter den ersten bestätigten Künstlern hervor

MUSICAZUL.COM
(18.05.2016 | Alfredo Rodríguez)
Mit dieser Ankündigung erweitert sich das Programm des BIME Pro, bei dem Deutschland als Gastland eingeladen ist. Mehr als 40 Unternehmen werden auf der Konferenz vertreten sein, koordiniert vom Goethe-Institut Madrid und der Deutschen Botschaft Madrid. [weiter auf Spanisch]

Das Underground-Deutschland der 80er-Jahre kommt mit der Filmreihe 'La movida berlinesa' nach Madrid

LA VANGUARDIA
(13.05.2016 | Redaktion)
Die Filmreihe wird vom Goethe-Institut Madrid organisiert und wird im Rahmen der 18. Ausgabe des Cine Alemán vom 7. bis 12. Juni in Madrid stattfinden. [weiter auf Spanisch]

L.E.V., ein Jahrzehnt zukunftsweisender elektronischer Kunst und Musik

EL PAIS
(03.05.2016 | Chus Neira)
Das Gijón Festival feiert seinen zehnten Geburtstag und setzt einen internationalen Maßstab in der aktuellen musikalischen und visuellen Kunstszene. [weiter auf Spanisch]

Barcelona und San Sebastián in 180 Sekunden Stadt und aus den Augen eines „Fremden“

Traveler.es
(01.05.2016 | Redaktion)
Drei Minuten reichen aus, um festzustellen, dass niemals aufhört, neu Seiten einer Sadt zu entdecken. Ein Reiseziel umfasst viele sehr unterschiedliche Erlebnisse. [weiter auf Spanisch]

Cocéntrico 02

ABC
DIE BÜRGERMEISTERIN GAMARRA HAT VERSICHERT, DASS "CONCÉNTRICO 02" DAS ZENTRUM VON LOGROÑO VERÄNDERT
(28.04.2016 | Redaktion)
Die Bürgermeisterin von Logroño, Concepción Gamarra, hat heute versichert, dass das Architektur- und Designfestival "Concéntrico 02" das Stadtzentrum verwandelt und Talent und Kunst den Bürgern näherbringt. [auf Spanisch] Die Bürgermeisterin versichert, dass "Concéntrico 02" das Zentrum von Logroño verändern wird © ABC_28.04.2016

LA RIOJA
LOGROÑO ERÖFFNET 'CONCÉNTRICO 02' MIT ACHT SCHAUPLÄTZEN IN DER STADT
(28.04.2016 | Redaktion)
Dieses Jahr hat das Festival seinen internationalen Einfluss erweitert und mit dem Goethe-Institut, dem Instituto Cervantes und der Acción Cultura Española zusammengearbeitet. [auf Spanisch] Logroño eröffnet 'Concéntrico 02' mit acht Schauplätzen in der Stadt © La Rioja_28.04.2016

HOYESARTE.COM
SPANIEN UND DEUTSCHLAND, DURCH DIE ARCHITEKTUR VEREINT
(20.04.2016 | Redaktion)
Im Rahmen des Architektur- und Designfestivals von Logroño "Concéntrico 02" präsentiert das Museo Würth La Rioja die Ausstellung "Architectus Omnibus?", die zehn Projekte deutscher und spanischer Architekten vereint. [weiter auf Spanisch]
 

Szenische Lesung: „Und dann kam Mirna“, von Sibylle Berg

Madridfree.com
(27.04.2016 | Redaktion)
Szenische Lesung von Sibylle Bergs Stück im Goethe-Institut Madrid am 27. April 2016 um 20 Uhr. [weiter auf Spanisch]

Das Gymnasium 'El Argar' tritt dem internationalen Netzwerk Pasch von bilingualen Bildungseinrichtungen der deutsche Sprache bei

IDEAL
(25.04.2016 | Redaktion)
Das Gymnasium 'El Argar' aus Almería wurde in die internationale Initiative Pasch aufgenommen. Diese verknüpft 1500 ausgewählte Bildungseinrichtungen, in denen das Unterrichten der deutschen Sprache einen besonderen Stellenwert hat. Bis jetzt waren nur acht spanische Bildungseinrichtungen Teil des Netzwerks.

Libros Mutantes 2016

YELP
Mehr als 80 Projekte unabhängiger Verlage nehmen an der 6. Ausgabe der Buchmesse Libros Mutantes teil. Die Veranstaltung vereint Design, zeitgenössische Kunst, Populärwissenschaft und Aktivitäten für jedes Publikum. Libros Mutantes 2016

ULRIKE OTTINGER - AUSSTELLUNG UND FILMREIHE

PORTALDETUCIUDAD.COM
DAS MUSEO VOSTELL MALPARTIDA UND DIE FILMOTECA DE EXTREMADURA EHREN EINER FILMREIHE UND AUSSTELLUNG DAS WERK DER KÜNSTLERIN ULRIKE OTTINGER
(22.04.2016 | Redaktion)
Die Aktivitäten finden in oben genannten Museum, in Zusammenarbeit mit der Filmoteca de Extremadura und dem Goethe-Institut Madrid, statt. Damit soll die Arbeit der deutschen Regisseurin gewürdigt werden, die eine lange professionelle und freundschaftliche Beziehung zu Wolf Vostell pflegte. [weiter auf Spanisch]

AGENDA DE ARTE
AUSSTELLUNG IN MALPARTIDA DE CÁCERES
(19.04.2016 | Redaktion)
Das Museo Vostell Malpartida zeigt in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut Madrid und der Filmoteca de Extremadura eine Austellung und eine Filmreihe mit Arbeiten von Ulrike Ottinger. [weiter auf Spanisch]

Das Würth Museum präsentiert die Ausstellung Architectus omnibus?

LARIOJA.com
(21.04.2016 | Redaktion)
Die VI deutsch-spanische Kulturbegnung wird vom Goethe-Institut Madrid und dem Instituto Cervantes organisiert. [weiter auf Spanisch]
 

HOMMAGE AN GÜNTER GRASS & VORSTELLUNG SEINES LETZTEN WERKS

CADENA SER
AMÜSEMENT ÜBER DIE GEGENWART
(18.04.2016 | Juan Cruz)
Sein Werk erscheint unter dem Titel De la finitud und wird heute Abend im Goethe-Institut Madrid vorgestellt. [weiter auf Spanisch]

EL PAIS
GÜNTER GRASS' AMÜSEMENT ÜBER GEGENWART UND ZUKUNFT
(17.04.2016 | Juan Cruz)
Grass entzieht der heutigen Zeit jegliche dramatische Substanz, ganz so, als ob diese in einem anderen Land und zu einer anderen Zeit stattfinden würde. [weiter auf Spanisch]

EL MUNDO
DAS ROTE BLATT VON GÜNTER GRASS

(15.04.2016 | Luis Alemany)
De la finitud beinhaltet eine Reihe an Gedichten, kurzen Erinnerungen in Prosa und Zeichnungen, in denen Grass von der Liebe, der Freude und dem Schrecken Abschied nimmt. [weiter auf Spanisch]

EL MUNDO
DER ELEGANTE ABSCHIED DES GÜNTER GRASS
(14.04.2016 | Fernando Aramburo)
Dieser letzte Grass  tritt mit einer Mischung aus Ironie und Gelassenheit dem Altern, dem Gefühl von Verlust und dem Tod entgegen. [weiter auf Spanisch]

VOZPOPULI
GÜNTER GRASS: EIN POSTUM ERSCHIENES WERK ODER DIE TRACHT PRÜGEL, DIE EIN STERBENDER MANN DER WELT VERPASST
(13.04.2016 | Karina Sainz Borgo)
Anlässlich des ersten Todestags von Günter Grass veröffentlicht Alfagura sein postum erschienenes Werk De la finitud, ein Sammelband, der die Arbeiten und Texte der letzten Jahre des Nobelpreiträgers und Prinz-von-Asturien-Preisträgers vereint. [weiter auf Spanisch]

NOTICIAS DE NAVARRA
DE LA FINITUD, DAS POSTUM ERSCHIENENE WERK GÜNTER GRASS'
(14.04.2016 | Efe)
Ein bewegendes Werk, das zum ersten Todestag von Günter Grass in Spnaien veröffentlich wird. [weiter in Spanisch]

FINANZAS.COM
ABSCHIED VON GÜNTER GRASS

(14.04.2016 | Redaktion)
Vor einem Jahr starb der deutsche Nobelpreisträger Günter Grass. Anlässlich dieses Datums gibt es mehrere Hommenajen und sein postum erschienens Werk De la finitiud wird in Spanien veröffentlicht. [weiter auf Spanisch]

LA VOZ DE CÁDIZ
DE LA FINITUD, ABSCHEID VON GÜNTER GRASS
(13.04.2016 | Redaktion)
Das Goethe Institut Madrid veranstaltet am 18. April  eine Hommage an Günter Grass. An diesem Abend wird die spanische Übersetzung seines postum erschienenen Werkes De la finitud präsentiert. Neben dem  Übersetzer des Buches, Miguel Saenz,  wird auch der Schauspieler Jose Luis Gomez anwesend sein und im Rahmen einer Lesung Fragmente aus Grass' Werk vortragen. [weiter auf Spanisch]

EFE | NAVARRAINFORMACION.ES
DE LA FINITUD, DAS LITERARISCHE GESCHENK GÜNTER GRASS', EIN JAHR NACH SEINEM TOD

(13.04.2016 | Carmen Sigüenza)
Das Goethe Institut Madrid veranstaltet am 18. April eine Hommage an Günter Grass. Es wird sein Werk De la finitud präsentiert und vorgestellt, unter anderem vom Übersetzer des Werkes Miguel Sáenz. Der bekannte Schauspieler und Akademiker José Luis Gómez wird den Abend mit einer Lesung von Auszügen aus Grass' Werk abrunden.
AGENCIA EFE [weiter auf Spanisch]
NAVARRAINFORMACION.ES [weiter auf Spanisch]
 

 

HANS FALLADA-AUSSTELLUNG AM 22.APRIL

LA VENTANA DEL ARTE
(18.04.2016 | Redaktion)
Das Goethe-Institut Madrid und Ediciones Maeva zeigen eine Fotoausstellung über das Leben und Werk von Hans Fallada. [weiter auf Spanisch]

Das Symposium Law - Made in Germany, ein Muss für alle am deutschen Recht interessierten Anwälte

ILUSTRE COLEGIO DE ABOGADOS DE MADRID
Alle Experten und Interessenten haben am 21. April einen festen Termin beim Symposium “Law–Made in Germany”, das in Zusammenarbeit mit der Hochschule organisiert wurde und im Goethe-Institut Madrid stattfinden wird. [weiter auf Spanisch]
 

La Casa Encendida feiert die 7. Ausgabe der Messe 'Libros Mutantes' für Buchdesign und unabhängige Verlage

PAPEL EN BLANCO
(05.04.2016 | Josep Oliver)
Die Besucher können aus erster Hand die besten internationalen unabhängigen Verlage kennen lernen. Es werden mehr als 80 ausgewählte Projekte gezeigt.[weiter auf Spanisch]

DAS PICASSO-MUSEUM MALAGA PRÄSENTIERT 'PICASOO Y ALEMANIA' IN DER KUNSTHALLE WÜRTH

SIGLO XXI
(05.04.2016 | Redaktion)
Die Ausstellung 'Picasso. Registros alemanes' zieht weiter nach Deutschland. Dort wird die Ausstellung aus de Museo Picasso in Málaga, in der Kunsthalle Würth von Schwäbisch Hall in einer neuen Version, präsentiert. [weiter auf Spanisch]
 

Ein „Urbaner Keil" wird der Veranstaltungsort des Architekturfestivals 'Concéntrico 02'

LA RIOJA
(28.03.2016 | Redaktion)
Das Goethe-Institut Madrid beteiligt sich mit der Austellung Architectus Omnibus? im Würth-Museum. Das Architekturfestival 'Concéntrico 02' findet zwischen dem 28.April und 1.Mai in Logroño statt. [weiter auf Spanisch]
 

Ekstase und Befreiung in Cuenca

EL CULTURAL
(18.03.2016 | Arturo Reverter)
Auf der 55. Woche der Kirchenmusik in Cuenca, präsentiert sich Gastland Deutschland mit zahlreichen Ensembles, wie u.a. dem Vocalconsort Berlin und dem Leipziger Streichquartett. [auf Spanisch] Éxtasis y redención en Cuenca © El Cultural_17.03.2016
 

DAVID BERGASA GEWINNT DEN WeTTBEWERB FÜR DIE REALISIERUNG DER AUSTELLUNGSHALLE DES FESTIVALS 'CONCENTRICO 02'

20 MINUTOS
(15.03.2016 | Redaktion)
Das Goethe-Institut beteiligt sich bei "Concéntrico 02" mit einem Architektur-Projekt. [weiter auf spanisch]
 

Präsentation der 55. Semana de Música Religiosa de Cuenca mit Deutschland-Fokus im Goethe-Institut Madrid

LA TRIBUNA DE ALBACETE  - "Die Semana de Música Religiosa wirbt um madrilenisches Publikum" 25.02.2016 [weiter auf Spanisch]
LA TRIBUNA DE TOLEDO - 25.02.2016 [weiter auf Spanisch]
LA TRIBUNA DE CIUDAD REAL -25.02.2016 [weiter auf Spanisch]
VOCES DE CUENCA - "Die Semana de Música Religiosa präsentiert ihr Porgramm, das eine Hommage an Cervantes, Durón und die Prozession Camino del Calvario darstellt" - 24.02.2016 [weiter auf Spanisch]
EFE - "William Christie ist Teil einer sehr "cervantischen" Semana de Música Religiosa teilnehmen" - 24.02.2016 [weiter auf Spanisch]
SUMA DIARIO - 24.02.2016 [weiter auf Spanisch]
LA VANGUARDIA -24.02.2016 [weiter auf Spanisch]
EL CONFIDENCIAL - 24.02.2016 [weiter auf Spanisch]
DIARIO VASCO - 24.02.2016 [weiter auf Spanisch]
EL DIARIO - 24.02.2016 [weiter auf Spanisch]
ECUADOR NOTICIAS - 24.02.2016 [weiter auf Spanisch]
YAHOO.ES - 24.02.2016 [weiter auf Spanisch]
INFO LIBRE - 24.02.2016 [weiter auf Spanisch]
CLM 24 - 24.02.2016 [weiter auf Spanisch]
LAS NOTICIAS DE CUENCA - 24.02.2016 [weiter auf Spanisch]
EL CULTURA DE CANARIAS - "William Christie, Bach und Cervantes sind die Stars der 55. Semana de Música Religiosa de Cuenca" - 24.02.2016 [weiter auf Spanisch]
CUENCA NEWS - 24.02.2015 [weiter auf Spanisch]
DOCE NOTAS -"Deutschland und Cervantes sind die Protagonisten der 55. Semana de Música Religiosa de Cuenca" - 24.02.2016 [weiter auf Spanisch]
PLATEA MAGAZINE - "Die Semana De Música Religiosa präsentiert ihre 55. Ausgabe" -24.02.2016 [weiter auf Spanisch]
ABC - "Deutschland als Gastland der Semana de Música Religiosa de Cuenca" - 24.02.2016 [weiter auf Spanisch]
BRIO CLÁSICA - "William Christie in der 55. Semana Semana de Música Religiosa de Cuenca" - 24.02.2016 [weiter auf Spanisch]
CADENA SER - "Das deutsche Goethe-Institut Madrid übernimmt die Präsentation der Semana de Música Religiosa de Cuenca" - 24.02.2016 [weiter auf Spanisch]
LA CERCA CASTILLA-LA MANCHA - "Mariscal hebt die einmalige Umgebung der Semana de Música Religiosa de Cuenca hervor" - 24.02.2016 [weiter auf Spanisch]
DIARIO CUENCA - 24.02.2016 [weiter auf Spanisch]
EL DIA - 24.02.2016 [weiter auf Spanisch]
PRESSPEOPLE - 24.02.2016 [weiter auf Spanisch]

LE NOTICIAS
Die Peñacorada Schule feiert ihren Tag der offenen Tür
(24.02.2016 | Redaktion Le Noticias)
[weiter auf Spanisch]

EL BIERZO NOTICIAS
(24.02.2016 | Redakation El Bierzo Noticias
Die Peñacorada Schule feiert den Tag der offenen Tür

[weiter auf Spanisch]

FARO DE VIGO

FARO DE VIGO
Grace Schwindt - Run a Home, Build a Town, Lead a Revolution. An Exhibition in Three Acts
(19.02.2016 | Redaktion Faro de Vigo) Vom 19. Februar bis zum 15. Mai präsentiert das Museo Contemporáneo de Vigo (MARCO) in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut die Ausstellung von Grace Schwindt. [weiter auf Spanisch]

SER CUENCA
Matinal Hoy por Hoy Cuenca
(25.02.2016 | Diego Albaladejo)
Das Goethe-Institut Madrid präsentiert die 55. Semana de Música Religiosa Cuenca. [weiter auf Spanisch] (ab Min. 09:07)

ATLANTICO
Das MARCO eröffnet die Grace Schwindt Ausstellung
(19.02.2016 | Redaktion Atlantico Vigo)
Das Marco Museum hat, in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut Madrid, die neue Ausstellung von Grace Schwindt eröffnet. Bis zum 15. Mai kann diese besichtigt werden. [weiter auf Spanisch]

LA TRIBUNA DE ALBACETE
Das Genie, das aus Lärm Musik macht
(16.02.3016 | Mitxel Ezquiaga)
Musikene und das Goethe-Institut bringen Helmut Lachenmann in die Kulturhauptstadt 2016 San Sebastián.
Das Genie, das Lärm in Musik verwandelt © La Tribuna de Albacete (pdf, 951 KB)

LA VOZ DE GALICIA
«Perplexo» eröffnet das Programm der Agadic in Vilagarcía
(17.02.2016 | A.Garrido)
Drei verschiedene Werke werden im Programm von Agadic in Vilagarcía gezeigt: «Perplexo», «Palabras Malditas» und «Os amores de Jacques o fatalista». [weiter auf spanisch]

XUNTA DE GALICIA
Escenas do Cambio zeigt Kunst aus Galizien
(15.02.2016 | Redaktion Xunta de Galicia)
U. a. beteiligt sich das Goethe-Institut an dem Festival. [weiter auf Galizisch]

LA TRIBUNA DE ALBACETE
Lachenmann in drei Dimensionen
(15.02.2016 | María José Cano)
Musikene und das Goethe-Institut bringen den berühmten deutschen Komponisten nach San Sebastián. Lachemann in drei Dimensionen © La Tribuna de Albacete (pdf, 563 KB)

FARO DE VIGO
Porriño lädt diesen Sonntag zum deutschen Filmtag ein
(14.02.2016 | Redaktion Faro de Vigo)
Der CineClube de la Sala Ingrávida präsentiert den deutschen Film Die Wannseekonferenz, in dem es um die Konferenz geht, bei der im Jahr 1942 Lösungen zum "Judenproblem" diskutiert wurden. Porriño lädt zum deutschen Filmtag ein © Faro de Vigo (pdf, 431 KB)

WDR5, HR2, SWR2, DRADIO WISSEN, DRADIO KULTUR
Nicht ohne meinen Wasserkocher!
(11.02.2016 | Redaktion ARD)
Am 4.02 präsentierten die Blogger Berlunes ihr Buch, Elija su propia aventura en Berlín, im Goethe-Institut Madrid. Beitrag in ARD-Hörfunk-Programmen (pdf, 80,3 KB)

EFE
Das Fesival für religiöse Musik Cuenca präsentiert sein Programm im Goethe-Institut
(10.02.2016 | Redaktion EFE)
Das Festival für religiöse Musik präsentiert sein Programm am 24. Feburar im Goehte-Institut Madrid, da Deutschland in diesem Jahr Gastland bei dem Musikfestival, das zwischen dem 19. und 27. März stattfindet, sein wird. [weiter auf Spanisch]

LA TRIBUNA DE CUENCA
Das Festival für religiöse Musik präsentiert sein Programm am 24. Feburar im Goehte-Institut Madrid
(10.02.2016 | Redaktion La Tribuna de Cuenca)
El Goethe-Institut Madrid richtet die Programmpräsentation des 55. Festivals für religöse Musik aus, da in diesem Jahr Deutschland das Gastland ist. Programmpräsentation der SMR im Goehte-Institut Madrid (pdf, 557 KB)

PRESSPEOPLE
Neunte Auflage der deutschen Filmreihe des 21. Jahrhunderts
(10.02.2016 | Redaktion Presspeople)
Die Universität Zaragoza und das Goehte-Institut Madrid präsentieren der Öffentlichkeit zum neunten Mal eine deutsche Filmreihe mit neuen und weniger verbreiteten Filmen aus dem deutschsprachigen Raum. [weiter auf Spanisch]

NOTICIAS CASTILLA Y LEON
Der Kulturbereich der ULE widmet dem deutschen Regisseur Wim Wenders eine Filmreihe
(10.02.2016 | Redaktion Noticias Castilla y León)
Die Universität León zeigt in Kooperation mit dem Goethe-Institut drei Filme des deutschen Regisseurs Wim Wenders. [weiter auf Spanisch]

CLM24.ES
Cuenca präsentiert seine Semana de Música Religiosa im Goethe Institut-Madrid
(08.02.2016 | Redaktion CLM24)
Cuenca wird das Programm der 55. Semana de Música Religiosa am 24. Februar im Goethe-Institut Madrid präsentieren, da in diesem Jahr Deutschland das Gastland ist. [weiter auf Spanisch]

PRESSPEOPLE
Programm des Centro Cultural Pilar Miró im Februar 2016
(01.02.2016 | Redaktion Presspeople) ... u.a. unsere Wanderausstellung mit Fotografien der Universum Film AG (UFA) ... [weiter auf Spanisch]

Presseecho

FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG
Die Spur führt nach Deutschland
(12.01.2016 | Rose-Maria Gropp)
Nie mehr kehrte Pablo Picasso in seine Heimatstadt Málaga zurück. Doch sie hat ihm ein Museum gewidmet das zeigt, was der Maler der deutschen Kunstszene zu verdanken hat. [weiter]

CADENA SER
Vivir Madrid - Interview mit Juan Carlos über das Projekt Ocupacción Poética
(10.01.2016 | Redaktion Cadena Ser)
Eine Auswahl an Gedichten verschiedener klassischer und zeitgenössischer, europäischer Dichter sind in unterschiedlichen Madrider U-Bahnstationen geolokalisiert und stehen über eine kostelose App in Originalsprache und Spanisch zur Verfügung. [weiter auf Spanisch]

ATLÁNTICO
Die Besucherzahlen im MARCO steigen um mehr als 20%
(08.01.2015 | Ana Baena)
Das Goethe-Institut Madrid wird mit dem MARCO von Februar bis Mai die Ausstellung "Run a Home, bulit a Town, Lead a Revolution. An Exhibition in Three Acts." zeigen. [weiter auf Spanisch]

LA OPINIÓN DE MÁLAGA
Eine halbe Million Menschen besuchten 2015 das Picasso Museum
(08.01.2016 | Redaktion La Opinión)
Das Museum hat die höchsten Besucherzahlen seit der Eröffnung zu verzeichnen. Kooperationen mit kulturellen Einrichtungen, u.a. dem Goethe-Institut Madrid, wurden verstärkt. [weiter auf Spanisch]

PRESSPEOPLE
Programm des Centro Cultural Pilar Miró im Januar 2016
(29.12.2015 | Redaktion Presspeople)
Im Centro Cultural Pilar Miró wird im Januar die Ausstellung "Babelsberg, Stadt der UFA“ präsentiert. Zu sehen sind Fotografien der Universum Film AG, besser bekannt als UFA, einem der bekanntesten Film- und Fernsehstudios Deutschlands in der Blütezeit der Weimarer Republik und während des zweiten Weltkriegs. [weiter auf Spanisch]

LA VOZ DE ALMERÍA
Weihnachten hält Einzug in den Kalender
(22.12.2015 | Marta Rodríguez)
Auch das Kinohaus Almería bietet weihnachtliche Aktivitäten mit den Schattenspieltheaterworkshops, die im Rahmen der Ausstellung 'Die Scherenschnittkunst Lotte Reinigers' stattfinden.
Artikel Weihnachten hält Einzug in den Kalender (pdf, 265 KB)

VIA LIBRE
Poesie in der Metro von Madrid
(17.12.2015 | Redaktion Via Libre)
Eine Mobilfunk-App bietet seinen Nutzern die Möglichkeit, eine Auswahl von Gedichten europäischer Autoren anzuhören. Ziel ist es, eine Auseinandersetzung mit Literatur in einem integrativen Kontext zwischen Kunst und Technik zu fördern [weiter auf Spanisch]

DISCAPNET.ES
Entdecke dieses Weihnachten europäische Lyrik auf dem Handy
(16.12.2015 | British Council Spain) OCUPACCIÓN POÉTICA ist ein Projekt, das aus der Vereinigung von Kunst und Neuen Technologien entsteht. Neun europäische Kulturzentren mit Sitz in Madrid [...] starten die erste gemeinsame Initiative [weiter auf Spanisch]

NOODLS
Europäische Poesie in der Metro von Madrid 
(15.12.2015 | Redaktion noodls)
An verschiedenen Metrostationen in Madrid können Fahrgäste mit ihrem Handy eine Auswahl an geolokalisierten Gedichten anhören [weiter auf Englisch]

LA VANGUARDIA
'Ocupacción Poética', eine Initiative zum Hören europäischer Lyrik auf dem Mobiltelefon
(15.12.2015 | EFE / La Vanguardia)
Neun europäische Kulturzentren mit Sitz in Madrid haben die 'Ocupacción Poética' gestartet, ein gemeinsames Projekt zur Förderung von Lyrik durch den Gebrauch mobiler Apps [weiter auf Spanisch]

EL CORREO.COM
'Ocupacción Poética', eine Initiative zum Hören europäischer Lyrik auf dem Mobiltelefon
(15.12.2015 | EFE / El Correo.com)
Neun europäische Kulturzentren mit Sitz in Madrid haben die 'Ocupacción Poética' gestartet, ein gemeinsames Projekt zur Förderung von Lyrik durch den Gebrauch mobiler Apps [weiter auf Spanisch]

DIARIO DE BURGOS
Eine Initiative aus Burgos verbreitet europäische Dichtkunst in der Madrider U-Bahn
(16.12.2015 | DB / Burgos) Originalversion und Übersetzung der Gedichte können von den Nutzern aus einem Audioarchiv heruntergeladen werden, das die Werke dreizehn europäischer Dichter enthält [weiter auf Spanisch]


SUR.ES
Glossar Picasso-Deutschland
(05.12.2015 | Juan Francisco Rueda) Eine überwältigende Ausstellung! ... Es wäre nicht übertrieben, 'Picasso. Registros alemanes' einen Glücksfall an Ausstellungs-"Matrioska" zu betiteln [weiter auf Spanisch]

DIARIO DE ALMERÍA - KULTUR
Kulturprogramm der Stadt Almería - darunter unsere Ausstellung zu Lotte Reiniger
(01.12.2015 | D. Martínez) "Weihnachten auf Wunsch" - unter diesem Motto stellt der Bürgermeister von Almería das Kulturprogramm für die Weihnachtszeit vor, ein facettenreicher Katalog, in dem jeder Bürger auswählen kann... [weiter auf Spanisch]

DOCE NOTAS
Konzert Grup Instrumental de València im Goethe-Institut Madrid
(26.11.2015 | Redaktion) Im Rahmen des VI Ensemble-Festivals findet dieses Konzert in Madrid im Goethe-Institut statt. [Weiter auf Spanisch]

SÜDDEUTSCHE ZEITUNG - FEUELLETON
Zuflucht bei Goethe / Deutsch als Fremdsprache
(23.11.2015 | Thomas Urban) Wer lernt Deutsch? Offenbar vor allem jene, die sich Sorgen um die Zukunft machen. Steckt ein Land in der Krise, steigt dort die Anzahl der Teilnehmer an Deutschkursen. Einige Statistiken des Goethe-Instituts. [Weiter]

DIARIO DE PONTEVEDRA
Ciclo de Cine Christian Petzold en Pontevedra
El Cineclub Pontevedra proyecta películas del realizador alemán.
(29.10.2015) 2015-10-29_DiarioDePontevedra_Film_Petzold
(03.11.2015) Agenda / Diario de Pontevedra / 03.11.2015

EUROPA PRESS
Schauspielerin und Regisseurin Carlota Ferrer mit dem Preis EL OJO CRÍTICO von Radio Nacional de España für Theater 2015 ausgezeichnet
(27.10.2015 | Redaktion) Carlota Ferrer führte im Rahmen unserer Reihe "camino'escena" Regie beim Stück "Die ganze Welt" von Teresia Walser im Goethe-Institut Madrid. [weiter auf Spanisch]

EL DÍA
Mehr als 4.000 Menschen beteiligeten sich an der achten Ausgabe des Krimifestivals Getafe Negro
(26.10.2015 | Redaktion) Don Winslow, Almudena Grandes, Juana Salabert, Elpidio José Silva und Enrique Urbizu sind einige der 84 Autoren, die an dieser Ausgabe des Getafe Negro, welches, dank der Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut Madrid, diesmal Deutschland als Gastland begrüßen durfte. Als deutsche Autoren waren Andrea Maria Schenkel, Fred Breinersdorfer, Sabine Hoffman, Rosa Ribas, Sebastian Fitzek, Zoë Beck und Petra Reski vertreten [weiter auf Spanisch]

EL DIARIO
Die gehäkelten Sonnensegel kommen nach Madrid
(22.10.2015 | Pilar Armero) In Valverde de La Vera sind bis zu 40 Nachbarn allen Alters Teil des Projekts Tejiendo La Calle, eine Initiative, die seit 2013 den Ort aus der Extremadura in ein ganz besonderes Dorf verwandelt [weiter in Spanisch]

Ausstellung | Picasso. Regsistros alemanes in Málaga

SUR IN ENGLISH
(23. - 29.10.2015 | Antonio Javier López) Eine neue Ausstellung untersucht die Verbindungen zwischen Picasso und deutscher Kunst. [Englisch]
2015_10_23_SurInEnglish_Picasso.RegistrosAlemanes

EL MUNDO
(22.10.2015 | Carolina Oubernell)
Picasso und der deutsche Einfluss [weiter auf Spanisch]

19. und 20. Oktober 2015
BONART
Das Museo Picasso zeigt die Beziehung zwischen dem Künstler und der deutschen Malerei [weiter auf Katalanisch]
MÁLAGA HOY
Schlüssel zur Eroberung [weiter auf Spanisch]
HOYESARTE
Picasso, registros alemanes [weiter auf Spanisch]
EUROPA PRESS
Die Beziehung der deutschten Kunst zum Werk Picassos im Museo Picasso Málaga [weiter auf Spanisch]
20MINUTOS
... zum Werk Picassos... [weiter auf Spanisch]
NOTICIAS 21
Das Museo Picasso in Málaga zeigt bis zum 21. Feburar 2016 eine neue Ausstellung... [weiter auf Spanisch]
GENTE DIGITAL
... die Beziehung des Werkes des Mannes aus Málaga und der deutschen Kunst... [weiter auf Spanisch]
EL DÍA
Sie zeigt eine Epoche der großen Veränderungen... [weiter auf Spanisch]
LA INFORMACIÓN
... eine Ausstellung, die 75 Werke Picassos und mehr als 100 Arbeiten deutschter Künstler umfasst. [weiter auf Spanisch]
ANDALUCÍA INFORMACIÓN
Picasso und die deutschen Meister treffen sich in einer Ausstellung zum Gespräch [weiter auf Spanisch]
PRESSPEOPLE (Ministerium für Kultur und Sport der Regionalregierung Andalusiens)
Die neue Ausstellung des Museo Picasso Málaga untersucht die Beziehung des Werks des Malers zu der deutschen Kunst [weiter auf Spanisch]
LA OPINIÓN DE MÁLAGA
Picasso, registros alemanes [weiter auf Spanisch]
EL PAÍS - CULTURA (Esperanza Codina)
Die hypothetische Reise Picassos zwischen Paris und Berlin [weiter auf Spanisch]

EL MUNDO
M, Caligari, Nosferatu und der Rest der Bande
(18.10.2015 | Javier Memba) Im Rahmen des Festivals Getafe Negro wurde die Ausstellung 'Babelsberg, Stadt der UFA' in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut Madrid eröffnet [weiter auf Spanisch]

EL DIARIO
Das Festival Getafe Negro ermittelt in deutschen Albträumen
(13.10.2015 | Paula Corroto) Wenn es ein Land gibt, in dem Schauerromane gelesen werden, dann ist das Deutschland - ein Überblick der Charakteristika des deutschen Krimigenres. [weiter auf Spanisch]

EL CULTURAL
Los cuervos de Getafe Negro sobrevuelan Alemania y la Transición
(13.10.2015 | Fernando Díaz de Quijano) El Festival de literatura policiaca Getafe Negro contará con Alemania como país invitado. Para traer a los autores alemanes ha tenido la complicidad del Goethe-Institut Madrid. [sigue]

NOTODO.COM
Deutschland im Trenchcoat und mit Pistole - Die Protagonisten des Getafe Negro
(12.10.2015 | Lola J. C. Elkin) Zehn Tage düsterer Krimi und Deutschland als Gastland bei der 8. Ausgabe des Krimifestivals Getafe Negro. [Weiter auf Spanisch]
 

Presseecho 2015

EL CORSO
Reportage - Alles was Du über das Krimifestival Getafe Negro 2015 wissen musst
(10.10.2015 | Luis Cadenas Borges) ... Dank der Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut Madrid, nähert sich diese 8. Edition des Festivals dem deutschen Krimi und Literatur und gibt Einblick in die deutsche Kultur ... [weiter auf Spanisch]

TEMPOS NOVOS
"Wir sind eine Theaterkompagnie aus Schauspielern"

(01.10.2015 | Camilo Franco) Tito Asorey, Theaterregisseur der Gruppe 'Il Maquinario', setzt auf längere Produktionszeiträume und längere Tourneen und nicht darauf jedes Jahr mit einer neuen Inszenierung zu leuchten ...
Tempos Novos - "Somos unha compañía de intérpretes" [weiter auf Galizisch]

PORTAL DE TU CIUDAD
Lotte Reiniger, Protagonistin im Kulturzentrum Pilar Miró
(10.10.2015 | Redaktion) Eine Filmreihe des Goethe-Instituts Madrid zeigt die wichtigsten Produktionen dieser Künstlerin ... [weiter auf spanisch]

LA INFORMACIÓN
Auszeichnung - Grosses Kreuz Alfonso X
(09.10 2015 | Pressenotiz span. Regierung) Die spanische Regierung verleiht diese Auszeichnung an 14 Persönlichkeiten aus Kultur und Bildung. Darunter der Komponist Cristóbal Halffter, der auch die Goethe-Medaille besitzt. [Weiter auf spanisch]

LA QUINCENA
Das Krimifestival Getafe Negro startet mit Deutschland als Gastland und vielen interessanten Themenrichtungen innerhalb des Krimis.
(08.10.2015 | ...reflektiert die Transition in Spanien, die ungewisse Zukunft in Europa und die Rolle der Frau im Krimi - Eine Ausgabe mit Deutschland als Gastland [Weiter auf Spanisch]

EL BUZÓN
Don Winslow gibt den Startschuß zu Getafe Negro mit Deutschland als Gastland
(07.10.2015 | Getafe) Das Programm wird sich besonders der deutschen Literatur und Kultur widmen - mit der Teilnahme von Andrea Maria Schenkel, Sebastian Fitzek, Fred Breinersdorfer, Petra Reski, Zoë Beck y Sabine Hoffman. [Weiter auf spanisch]

REVISTADEARTE.COM
Würdigung Quijotes am Europäischen Tag der Sprachen
(27.09.2015 | Redaktion) Im Rahmen des Europäischen Tag der Sprachen, analysierten Vertreter verschiedener europäischer Institutionen den Mythos und die Figur des Quijote in ihren jeweiligen Ländern  [weiter auf spanisch]

LA NUEVA ESPAÑA - OVIEDO
Das beste Deutch - über Goethe-Zertifikate
(20.09.2015) Deutsch ist die meist gesprochene Sprache in der EU und als zweite Fremdsprache im Aufwind. Immer mehr Menschen lernen die Sprache von Goethe oder von Frau Merkel... [weiter auf spanisch]

EL PAÍS
Choreografin Susanne Linke im Cuarta Pared in Madrid
(27.09.2015 | Roger Salas) Goethe-Institut Madrid zeigt drei Dokumentarfilme über ihr Werk in Anwesenheit der Choreografin
Susanne Linke im Cuarta Pared in Madrid

ELCORSO.ES
Europäischer Tag der Sprachen am 25. September
(16.09.2015 | Redaktion) Goethe-Institut Madrid nimmt mit einem Tag der offenen Tür am Europäischen Tag der Sprachen 2015 teil [weiter auf Spanisch]
 
LAVANGUARDIA
Deutscher Botschafter betont die Notwendigkeit einer gemeinsamen Asylpolitik
(15.09.2015 | EFE) Die Teilnahme des Botschafters am Foro Efe wurde durch die Deutsche Botschaft in Madrid, IFA, der Fundation Goethe und der Lufthansa unterstützt [weiter auf Spanisch]

LLAVE EN MANO
Deutscher Botschafter betont die Notwendigkeit einer gemeinsamen Asylpolitik
(15.09.2015 | Redaktion) Bei seiner Teilnahme im Foto Efe erinnerte er daran, dass die duetsche Wiedervereinigung durch alle europäischen Länder auf kultureller, wirtschaftlicher und politischer Ebene unterstützt wurde [Weiter auf Spanisch]

TEINTERESA
Europäische Museumsdirektoren nehmen an einem Seminar im Museo Picasso Málaga teil
(08.09.2015 | europapress) Zusammen mit dem Goethe-Institut Madrid veranstaltet das Museum Picasso Málga im Zuge der Ausstellung "Picasso. Registros alemanes" ein Seminar und diverse Konferenzen [weiter auf Spanisch]

EUROPAPRESS
Europäische Museumsdirektoren nehmen an einem Seminar im Museo Picasso Málaga teil
(08.09.2015 | Redaktion) Das Museum Picasso Málaga organisiert ein Seminar und verschiedene Konferenzen im Kontext der Ausstellung "Picasso. Registros alemanes" in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut Madrid [weiter auf Spanisch]

LAVANGUARDIA
Colmenar präsentiert Ausstellung "Babelsberg, Stadt der UFA" über das deutsche Kino während des Krieges
(07.09.2015 | Redaktion) Das Goethe-Institut Madrid organisiert die Aussellung und Vorführungen deutscher Stummfilme in den Kulturzentren Colmenars [weiter auf Spanisch]

PRESSPEOPLE
Programm im kulturellen Zentrum Pilar Miró im September 2015
(01.09.2015 | Redaktion) Goethe-Insstitut Madrid organisiert Ausstellung und zeit Filme von Lotte Reiniger [weiter auf Spanisch]

REGIÓNDIGITAL.COM
Festival in Almagro toppt die Besucherzahlen der letzten Jahre mit 52.000 Gästen
(28.07.2015 | Redaktion) Die Ausstellung des Künstlers Giovanni Battista Braccli, die in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Insitut Madrid, dem PACT Zollverein und Choreografischen Zentrum NRW entstand, sahen insgesamt 1.125 Personen [weiter auf Spanisch]

EL PERIODICO
Eine Ausstellung des deutschen Künstlers Klaus Staeck eröffnet das Festival Castillo de Aínsa
(23.07.2015 | Redaktion) Klaus Staeck eröffnet sein Werk in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut Madrid im Eco Museum [weiter auf Spanisch]

ARTESBLAI
Festival Castillo de Aínsa 2015

(22.07.2015 | Redaktion) Die Plakatausstellung des deutschen Künstlers Klaus Staeck über die Umweltproblematik gastiert in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut Madrid im Eco Museum [weiter auf Spanisch]

IDEAL.ES
Gastspiel 'human requiem' beim 64. Internationalen Festival für Musik und Tanz in Granada
(20.07.2015 | Redaktion) Besucherrekorde beim diesjährigen Festival [weiter auf spanisch]
Link zur Veranstaltung 'human requiem' in unserem Archiv

ARAGONDIGITAL.ES
Pecker eröffnet 15. Ausgabe des Festival Castillo de Aínsa in Paúles de Sarsa
(19.07.2015 | Redaktion) Die Plakatausstellung zur Umweltproblematik vom deutschen Künstler Klaus Staek wird in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut eröffnet [weiter auf Spanisch]

LA TRIBUNA DE CIUDAD REAL
Die Fantasie von Bracelli in Fúcares
(18.07.2015 | Diego Farto) Die Ausstellung, die während der gesamten Zeit des Internationalen Festivals des klassischen Theaters in Almagro zugänglich sein wird, wurde in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut verwirklicht [weiter auf Spanisch]

XORNAL DE GALICIA
Ein Kurs über die Veränderungen in der Erlernung von Sprachen
(10.07.2015 | José Antonio Sierra) Mehr als 20 Experten nehmen teil, unter anderem Goethe-Institut Madrid Leiterin Margareta Hausschild [weiter auf Spanisch]

20MINUTOS.ES
Hay Festival Segovia vertraut Auswahl der Geprächspartner seinen spanischen Gästen an
(08.07.2015 | Europa Press) Festival betont die Bedeutung der jährlichen Unterstützung von Instituten wie dem Goethe-Institut Madrid [weiter auf Spanisch]

ABC.ES
Almagro, mehr als nur Theater
(06.07.2015 | M. Cieza) Goethe-Institut organisiert Ausstellung "Bizzarie di varie figure del artista Giovanni Battista Bracelli" für das Internationale Klassische Theaterfestival in Almagro [weiter auf Spanisch]

PRESSPEOPLE
Ausstellung von Klaus Staeck im Ecomuseo
(01.07.2015 | fundación para la conversación del Quebrantahuesos) "Nichts ist erledigt" taufte Klaus Staeck seine Ausstellung zur Umweltproblematik. Im Juli in Ainsa im Rahmen des dortigen Festivals zu sehen. [weiter auf Spanisch]

Der Rundfunkchor Berlin setzt das "Deutsche Requiem" auf dem 64° Internationalen Festival für Musik und Tanz in Granada neu um:
IDEAL.ES
(24.06.2015 | Redaktion) Ein avantgardistischer Blick auf das Deutsche Requiem, heute in Granada [weiter auf Spanisch]
IDEAL.ES
(24.06.215 | Redaktion ) Ein Requiem aus dem Palacio de Carlos V [weiter auf Spanisch]
GRANADA HOY
(24.06.2015 | Brígida Gallego-Coín) Human Requiem, eine neue Erfahrung mit Berliner-Siegel [weiter auf Spanisch]
LLAVE EN MANO
(23.06.2015 | Redaktion) Der avantgardistische Blick auf das Deutsche Requiem von Brahms auf dem Festival in Granada [weiter auf Spanisch]
ECODIARIO
(23.06.2015 | EFE) Der avantgardistische Blick auf das Deutsche Requiem von Brahms auf dem Festival in Granada [weiter auf Spanisch]
CANALSUR
(23.06.2015 | Gujs Leenaars) Das Festival in Granada zeigt einen neuen Blick auf das Deutsche Requiem von Brahms [weiter auf Spanisch]
EFE
(23.06.2015 | Redaktion) Ein avantgardistischer Blick auf das Deutsche Requiem von Brahms auf dem Festival in Granada [weiter auf Spanisch]

Diario de Teruel
Vorstellung der Sondernummer der Zeitschrift Turia im Goethe-Institut
(23.06.2015 | P. Fuertes Teruel) Interview mit Javier Gomá, Leiter der Fundación Juan March, der im Goethe-Institut Madrid die Sondernummer zu Heinrich Böll vorstellt. "Turia ist ein Kulturprojekt, das beibehalten werden sollte und ...[weiter auf Spanisch]

EL PERIODICO DE ARAGÓN
Nobelpreisträger Heinrich Böll als Protagonist der neuen Ausgabe von Turia
(23.06.2015 | Redaktion) Eine Hommage an Böll durch neun Experten anlässig Bölls Todestages, welcher sich im Juli zum 30. Mal jährt [weiter auf Spanisch]

PRESSPEOPLE
Leipzig, mit dabei bei PhotoEspaña2015
(16.06.2015) IKONISCH - Fotografie-Ausstellung des LIA Leipzig im Goethe-Institut Madrid ... [weiter auf Spanisch]

EL PERIODICO DE ARAGÓN
Sondernummer Heinrich Böll
(17.06.2015 |EFE) Hommage der Literatur-Zeitschrift Turia an Heinrich Böll. Neun Experten schreiben über den deutschen Autor... [weiter auf Spanisch]

HOYESARTE.COM
Das Festival der Krimimnalromane "Getafe Negro" feiert seine achte Ausgabe
(15.06.2015 | Redaktion) Diese Festivalausgabe konnte, dank der Kooperation mit dem Goethe-Institut, Deutschland als Gastland gewinnen.

EL MUNDO
Wolfgang Kohlhaase beim Deutschen Filmfetival in Madrid
(14.06.2015 - Ismael Marinero) Ein Drehbuchautor, zwei Mal Deutschland. Das Festival zeigt 'Als wir träumten', geschrieben  von einem Mann, der selbst Geschichte des Deutchen Films ist... [weiter auf Spanisch]

MADRIDPRESS
Deutschland Gastland bei Getafe Negro - Literaturfestival
(13.06.2015) Die Frau und die Bedrohungen in Europa, Leitlinien beim diesjährigen Festival 'Getafe Negro' ... [weiter auf Spanisch]

LA VANGUARDIA - EFE
Die Transition, die Weiblichkeit und Europa, Schlüsselthemen für das kommende Festival 'Getafe Negro'
(12.06.2015) Die "Schatten" der spanischen Transition, die unsichere Zukunft Europas und die Weiblichkeit werden eiginge der Schlüsselthemen für die 8. Ausgabe des Krimifestivals 'Getafe Negro', mit Deutschland als Gastastland ... [weiter auf Spanische]

EL MUNDO
Wir sprechen alle Deutsch
(09.06.2015) Ein Festival mit den besten Spiel-, Kurz- und Dokumentarfilmen aus Deutschland. [Weiter auf Spanisch]

STIFTUNG CAJACANARIAS
Die Stiftung Cristino de Vera-Espacio Cultural CajaCanarias wird im Juni und Juli Deutsch sprechen 
(04.06.2015) Eine deutsche Filmreihe mit aktuellen Filmen wirft einen Blick auf die Zerbrechlichkeit der menschlichen Beziehungen ... [weiter auf Spanisch]

RADIO CLÁSICA
INTERACCIONES XXI -  eine Begegnung zur Verbreitung zeitgenössischer Musik. Eine Initiative des Goethe-Instituts Madrid.
(30.05.2015 | Redaktion Radio Clásica) Interview mit Ramón Lazkano anlässlich des Konzertes am 1. Juni im Auditorio 400 des MNCARS mit Musikfabrik.
Interview mit Ramón Lazkano (Komponist)

AUDIOVISUAL451
Vier aktuelle Filme in der Reihe 'RückBlick' beim Festival de Cine Alemán in Madrid
(29.05.2015 | Redacción) ... das Goethe-Institut Madrid schlägt die Filmreihe 'RückBlick' vor, Einblicke auf die Vergangenheit im zeitgenössischen deutschen Film... [weiter auf Spanisch]

NOTICIAS GALICIA
Heiner Müllers 'Quartett' - Premiere in Madrid
(28.05.2015) Pablo Rivero Madriñán, Theaterregisseur aus Orense, feiert in Madrid Premiere mit 'Quartett' [weiter auf Spanisch]

Das CNDM präsentiert sein Programm 2015/2016 in dem auch das Goethe-Institut Madrid als Partner mit im Boot ist:

EL PAIS 
(22.05.2015 | Miguel Pérez Martín) Wie man die Musik in jeden Ort in Spanien bringt [weiter auf Spanisch]
ABC
(22.05.2015 | Julio Bravo) Das CNDM festigt seinen Wachstum [weiter auf Spanisch] 
EL MUNDO
(22.05.2015 | Pedro Plasencia) Mehr Musik für ein neues Publikum [weiter auf Spanisch] 
LA VOZ DIGITAL
(22.05.2015 | Julio Bravo) ... das Goethe-Institut Madrid ist mit Interacciones XXI Partner. [Weiter auf Spanisch]
LA RAZÓN
(21.05.2015 | Óscar Reyes) Das CNDM, internationaler denn je [weiter auf Spanisch]
20MINUTOS - SEVILLA
(21.05.2015 | Europa Press) Capullo de Jerez eröffnet die Reihe 'Andalucía Flamenca' ab Oktober in Madrid [weiter auf Spanisch]
DIARIO DE LEÓN
(21.05.2015 | Cristina Fanjul) Das INAEM (Span. Institut für Verbreitung der Musik) hat über 20 Konzerte in Leon im Programm [weiter auf Spanisch]
EL CULTURAL
(21.05.2015 | Redaktion) Das CNDM - volle Fahrt in der kommenden Saison [weiter auf Spanisch]
EL DIARIO - EFE
(21.05.2015 | EFE) Das CNDM, mit 244 Veranstaltungen, erstmals auch ausserhalb unserer Grenzen [weiter auf Spanisch]
12 NOTAS - Zeitschrift für Musik und Tanz
(22.05.2015 | Guadalupe Caballero) Das CNDM stellt die Saison vor - mit mehr Musik in mehr Städten [weiter auf Spanisch]
SCHERZO - MUSIKZEITSCHRIFT
(21.05.2015) Das CNDM stellt die Saison 2015/2016 vor [weiter auf Spanisch]