Film Love Steaks

Love Steaks ©Love Steaks

Mittwoch, 11.04.2018, 19.00 Uhr

Escuela Oficial de Idiomas de Fuenlabrada

Calle Islandia, 1
28942 Fuenlabrada, Madrid

Love Steaks

Regie: Jakob Lass, 89 Min., 2013

Ein Luxushotel. Steaks werden gebrutzelt. Speckröllchen massiert. Clemens (zart) kommt als Frischling in den Wellnessbereich. Lara (gut durch) muss sich im Küchenrudel behaupten. Der Fahrstuhl bringt die beiden zusammen. Zusammen abhängen bis zur Reibung. Reiben um zu zünden. Zünden um zu brennen.

Regisseur zum Film:

„In LOVE STEAKS erzähle ich von einer Liebesgeschichte, in der zwei Lebensentwürfe aufeinander prallen: ‚Gutes tun‘ vs. ‚Wild leben‘. Weder Lara noch Clemens wird es in ihrer traditionell hierarchischen Arbeitsumgebung leicht gemacht, ihrem Lebenskonzept zu folgen. Gerade deshalb finden sie sich, lieben sich und fordern sich gegenseitig heraus. Doch hinterlässt Laras wildes Leben sie harmlos und schwach, und Clemens' gute Taten richten schließlich großen Schaden an. Für ihre Liebe müssen sie kämpfen.“

Regie: Jakob Lass
Drehbuch: Jakob Lass, Ines Schiller, Timon Schäppi, Nico Woche
Kamera: Timon Schäppi
Schnitt: Gesa Jäger
Ton: Julius Middendorf
Musik: Golo Schultz
Darsteller: Lana Cooper, Franz Rogowski

Zurück