Fest Lachen über alle Grenzen

Foto: Karneval2020 © Goethe-Institut Madrid/depositphotos

Donnerstag, 20.02.2020, 19:30 - 00:00 Uhr

Goethe-Institut Madrid

c/ Zurbarán, 21
28010 Madrid

Karnevalsfeier

WIR FEIERN WIEDER KARNEVAL

Ohne Spaß gibt’s nichts zu lachen!“ – Erich Kästner (1934)

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr lädt das Goethe-Institut Madrid auch dieses Jahr wieder zur Karnevalsfeier, diesmal unter dem Motto "Lachen über alle Grenzen". Feiern Sie mit! Wir bringen die Tradition aus Deutschland abermals nach Madrid und überraschen mit einem bunten Programm und leckerem, für die 5. Jahreszeit typischen Essen.

Als was werden Sie sich verkleiden? Zeigen Sie uns Ihre beste Verkleidung und gewinnen Sie einen der attraktiven Preise beim Kostümwettbewerb! Und falls Sie kein Kostüm zu Hause haben - in unserer Schmink- und Verkleidungsecke findet sich sicher etwas Passendes.

Mit der Hashtagbox können Sie sich eine tolle Erinnerung an den Abend mit nach Hause nehmen und gleichzeitig Ihre Freunde in der ganzen Welt über die Sozialen Medien an der Feier teilhaben lassen. Und das Beste daran? Ganz nebenbei nehmen Sie mit Ihrem Foto an der Verlosung eines Deutschkurses am Goethe-Institut teil. Mitmachen lohnt sich! Hier finden Sie die ausführlichen Teilnahmebedingungen für unseren Fotobewerb #GoetheCarnaval2020: www.goethe.de/Madrid/Fotowettbewerb

Für die Musik reist DJ Ringo aus Deutschland an und sorgt gemeinsam mit unseren Zeremonienmeisterinnen dafür, dass kein Tanzbein ungeschwungen bleibt.

Wir freuen uns auf Sie!
 

Lachen über alle grenzen

Schon gewusst?
„Lachen über alle Grenzen“ war die närrische Parole der Karnevalshochburg Düsseldorf im Jahre 1951. Auch 69 Jahre später wird zum Karneval gelacht und gefeiert. Über die Grenzen der Länder und Jahre hinweg, hat sich das Fest als Teil der deutschen Kultur etabliert, weshalb wir das Motto im Jahr 2020 hier im Goethe-Institut Madrid wieder aufgreifen.

Zurück