Workshop „Jim Knopf“-Fortbildung für Deutschlehrer*innen

Fobi Jim Knopf © WavebreakmediaMicro

Samstag, 25.09.2021 10:00 - 16:30 Uhr

Goethe-Institut Madrid

Jim Knopf und seine besten Freunde, Lukas der Lokomotivführer und die Lokomotive Emma leben auf der klitzekleinen Insel Lummerland. So klein ist die Insel, dass Emma dort keinen Platz mehr. Lukas kann und will sich von Emma nicht trennen. Jim und Lukas wiederum sind unzertrennlich. Gemeinsam verlassen die drei die Insel. Welche spannenden Abenteuer sie dann erleben, das erfahren Sie in diesem Seminar!
Wir erarbeiten uns gemeinsam, wie Sie diese Lektüre aus der Reihe „Deutsch – leichter lesen“ von Ernst Klett Sprachen auf unterhaltsame Art und Weise, auch in Verbindung mit einzelnen Filmsequenzen motivierend, lernerorientiert und abwechslungsreich in Ihrem (Online) – Unterricht einsetzen und Ihre Lernenden für dieses Meisterwerk der deutschen Jugendliteratur begeistern können. 
Wenn Sie Interesse haben und an dieser Fortbildung teilnehmen möchten, dann teilen Sie uns das bitte via E-Mail unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Schule an: sprache2-madrid@goethe.de

Referentin: Anna Pilaski


Zielgruppe: Deutschlehrer*innen in der Primarschule

Zurück