Film Die Ehe der Maria Braun

Die Ehe der Maria Braun -

Mi, 07.10.2015

20:00

Goethe-Institut Barcelona

Regie: Rainer Werner Fassbinder, BRD 1978, Farbe, 120 Min.

Das Sitzplatzkontingent ist limitiert. Eintrittskarten können am Tag der Vorstellung ab 19 Uhr im Foyer abgeholt werden.

Eine Geschichte aus der Zeit des Wiederaufbaus nach dem 2. Weltkrieg. Maria Braun gelingt der soziale Aufstieg, allerdings muss sie für ihre Karriere einen hohen Preis bezahlen. Der erste Film aus Fassbinders  vielschichtiger und sozialkritischer Trilogie über die Bundesrepublik endet tödlich - ausgerechnet in dem Moment, als das Land 1954 die Fußball-Weltmeisterschaft gewinnt. 

Im Anschluss an die Vorstellung darf in unserer Bar - dem „Berliner Eixample“ - gerne lebhaft diskutiert werden.

Zurück