Film Barbara

Foto Barbara © Piffl Medien GmbH

Mi, 02.12.2015

20:00

Goethe-Institut Barcelona

Regie: Christian Petzold, Deutschland 2012, Farbe, 108 Min.

Das Sitzplatzkontingent ist limitiert. Eintrittskarten können am Tag der Vorstellung ab 19 Uhr im Foyer abgeholt werden.

Deutsche Demokratische Republik, Sommer 1980: Nachdem sie eine Zeit im Gefängnis verbringen musste, weil sie einen Ausreiseantrag gestellt hatte, wird die Ärztin Barbara frei gelassen und in ein Provinzkrankenhaus strafversetzt. Während ihr Liebhaber, ein Westdeutscher, ihre Flucht über die Ostsee plant, beginnt Barbara in der Kinderchirurgie zu arbeiten. Zwischen ihr und ihrem neuen Chef André entwickelt sich eine komplexe und vielschichtige Beziehung. Barbara muss eine Entscheidung treffen. Der Film, produziert im Jahr 2012, nähert sich den verschiedenen Lebensformen in der DDR mit großer Exaktheit und fern ideologischer Diskurse.

Zurück