Film Berlin Ecke Schönhauser Allee

Berlin Ecke Schönhauser Allee -

Mi, 14.10.2015

20:00

Goethe-Institut Barcelona

Regie: Gerd Klein, DDR 1957, s/w, 79 Min.

Das Sitzplatzkontingent ist limitiert. Eintrittskarten können am Tag der Vorstellung ab 19 Uhr im Foyer abgeholt werden.

Prenzlauer Berg, ein Arbeiterviertel im Osten Berlins in den fünfziger Jahren. Jeden Nachmittag trifft sich eine Gruppe Jugendlicher unter dem Viadukt der Hochbahn, um Musik zu hören, zu tanzen, die Kräfte zu messen und zu flirten. Als eines Nachmittags aus einer Laune heraus eine Straßenlaterne zerstört wird, greift die Polizei ein. Die Jugendlichen werden verhört und mit einem Verweis wieder entlassen, jedoch bedeutet dies das Ende der Gruppe. Obwohl sie kurz vorher noch Freunde waren, distanzieren sie sich voneinander, und einige wagen den Weg nach Westdeutschland.

Im Anschluss an die Vorstellung darf in unserer Bar - dem „Berliner Eixample“ - gerne lebhaft diskutiert werden.

Zurück